26. April 2005 16:28; Akt: 26.04.2005 16:35 Print

Ziegenmilch ermöglicht langes Leben

Im Alter von 105 Jahren und nach einem Leben ohne Krankheiten ist die älteste Einwohnerin Bosniens gestorben.

Fehler gesehen?

Milja Markovic sei vor einigen Monaten gefallen und habe sich dabei den Oberschenkel gebrochen, berichtete ihr Sohn Momir laut Medienberichten vom Dienstag.

Davon habe sich seine Mutter nicht erholt. «Aber vor diesem Unfall war sie nie krank», betonte Momir Markovic. «Das Geheimnis ihres langen Lebens waren täglich Ziegenmilch und sehr wenig Fleisch.» Milja Markovic hatte zum Zeitpunkt ihres Todes 80 Enkel und sieben Urenkel.

(sda)