Ausgebüxt

23. März 2014 08:42; Akt: 23.03.2014 08:42 Print

Zirkuselefanten randalieren auf Parkplatz

Die drei Dickhäuter konnten sich aus dem Führareal befreien und beschädigten auf der Flucht mehrere Autos. Die drei Elefantendamen wurden aber schnell wieder eingefangen.

storybild

Der Fernsehsender KMOV berichtet vom Ausbruch der Elefanten.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Drei Zirkuselefanten sind im US-Staat Missouri für kurze Zeit ihren Wärtern entwischt. Die Tiere sind vom Elefantenreitplatz geflohen und hätten sich daraufhin in einem nahe gelegenen Parkplatz ausgetobt. Dabei haben die drei Elefantendamen mehrere Autos beschädigt, teilte die Polizei mit. In Mitleidenschaft sei auch die Einbautür des Moolah Shrine Circus in St. Charles gezogen worden.

Eine Zeugin berichtete dem Fernsehsender KMOV vom Vorfall: «Alles begann zu zittern und als ich hochsah kamen plötzlich drei Elefanten auf uns zu.» Kurz darauf wurden die Elefantenweibchen jedoch wieder eingefangen, wie der TV-Sender KMOV berichtete. Demnach hiess es in einer Stellungnahme des Zirkus', die Tiere «haben es sich jetzt in ihren Gehegen bequem gemacht.»

(ale/sda)