England

28. Juni 2014 22:22; Akt: 28.06.2014 22:22 Print

Zwei Ryanair-Jets stossen in Stansted zusammen

Auf dem Londoner Flughafen Stansted sind zwei Flugzeuge der irischen Airline Ryanair zusammengestossen. In keiner der beiden Maschinen habe es Verletzte gegeben.

storybild

Mussten am Boden bleiben: Maschinen der Billigfluggesellschaft Ryanair (Bild: Keystone/AP/Matt Dunham)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das eine Flugzeug hatte das andere beim Anfahren auf seinen Stellplatz mit der Tragflächenspitze am Heck berührt. Das andere Flugzeug setzte in dem Moment rückwärts, um zur Startbahn zu fahren. Beide Maschinen waren beschädigt.

Die Polizei unterzog die beiden Piloten Alkoholtests, die den Angaben zufolge aber negativ ausfielen. Der Vorfall führte zu einer dreistündigen Verspätung, die Passagiere mussten in eine andere Maschine umsteigen. Der übrige Flughafenbetrieb wurde von dem Unfall jedoch nicht gestört.

(sda)