Kleines Genie

01. Juli 2013 23:06; Akt: 02.07.2013 11:23 Print

Zweijähriger hat jetzt schon einen IQ von 141

Er sieht aus wie ein ganz normales Kind. Doch der kleine Adam ist klüger als die meisten Erwachsenen – und wurde im Alter von 29 Monaten Mitglied im Verein für Hochbegabte.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Noch bevor Adams Eltern daran dachten, ihrem Sohn beizubringen aufs Töpfchen zu gehen, löste dieser das Problem gleich selber. Der Kleine schnappte sich einen entsprechenden Ratgeber, las ihn und setzte sich auf den Hafen. Spätestens jetzt wussten Mama und Papa Kirby, dass ihr Kind hochbegabt ist.

Den Verdacht hatten die beiden Londoner schon länger: Schon im Alter von zehn Monaten begann Adam mit dem Lesen, mit einem Jahr setzte er Puzzles für Erwachsene zusammen. Heute ist er zwei Jahre alt und kann schon über 100 Wörter buchstabieren, in seiner Muttersprache Englisch bis auf 1000 und auf Spanisch und Japanisch bis 20 zählen.

Das Periodensystem? Ein Kinderspiel!

Die Multiplikationstabellen von 1 bis zehn beherrscht er genauso wie das Periodensystem. Dass er auch die Planeten unseres Sonnensystems aufzählen kann, ist angesichts seiner Kompetenzen gar nicht mehr der Rede wert.

Die Kirbys – er ist IT-Berater, sie arbeitet bei einem Finanzdienstleister – unterrichten ihren Sohn zu Hause. Doch sie drängen ihn nicht, wie sie dem «Telegraph» sagen: «Adam ist richtiggehend hungrig auf Wissen. Wenn er nicht lesen, schreiben oder ein kompliziertes Puzzle zusammensetzen darf, wird ihm gleich langweilig.»

Nach seiner Töpfchenaktion liessen ihn seine Eltern testen. Das Resultat: Der kleine Adam hat einen IQ von 141, was ihm umgehend eine Einladung beim Hochbegabtenverein Mensa einbrachte. Damit ist Adam eines von 19 Kindern im Vorschulalter, die je in den britischen Mensaverein aufgenommen wurden. Doch das jüngste je aufgenommene Mitglied ist der Kleine nicht: Eine gewisse Elise Tan-Roberts hatte es 2009 noch einen Monat früher geschafft.

Adam beweist, dass er das Periodensystem kennt:


(Quelle: YouTube/DeanKirby1979)

Komlizierte Puzzles löst Adam mit links:


(Quelle: YouTube/DeanKirby1979)

Dean Kirby spricht über seinen Sohn:


(Quelle: YouTube/DeanKirby1979)

(kmo)