PROMOTION

10.06.2011 Print


Titel als GrafikAbstimmen und Make-up-Set gewinnen

Ihr habt es in der Hand, welches der drei Siegermodels aus dem Marionnaud Model-Wettbewerb am grossen Finale des Elite Model Looks in Paris live auf der Zuschauertribühne dabei sein wird. Als Dankeschön winkt euch mit etwas Glück eins von 50 Make-up-Sets von Marionnaud und Elite Cosmetics.





Am 25. Mai 2011 ging für Claudine, Melina und Seraphine ein Traum in Erfüllung: Die drei Gewinnerinnen des Marionnaud Model-Wettbewerbs in Zusammenarbeit mit Elite Cosmetics erhielten ihre eigene Setcard mit professionellen Fotos darin – geschossen von Starfotografin Karin Heer. Mit dabei war auch Topmodel Julia Saner, die durch Elite Models den Durchbruch schaffte und heute ein sehr gefragtes Model auf den internationalen Laufstegen ist. Sie stand den drei Gewinnerinnen den ganzen Tag mit Tipps und Tricks zur Seite. Geschminkt wurden die Models mit den professionellen Produkten von Elite Cosmetics – exklusiv erhältlich bei Marionnaud.

Und jetzt seid ihr gefragt: Hier werden euch die drei Models noch mal kurz vorgestellt. Dazu haben wir ihnen ein paar kurze Fragen gestellt, damit ihr sie etwas besser kennenlernen könnt. Ihr habt die Möglichkeit, für eure Favoritin abzustimmen und eins von 50 Make-up-Sets von Marionnaud und Elite Cosmetics zu gewinnen. Also: Ran an die Buttons.


3 Fragen an: Claudine, 17, aus Schwyz, SZ
Bildstrecke   Was hat dir heute beim Shooting am besten gefallen?
Das Schminken und Zurecht-gemacht-Werden. Ich wusste selbst nicht, wie unterschiedlich ich aussehen kann. Besonders, weil ich mich privat eigentlich kaum schminke.

Warst du sehr nervös?
Na ja, am morgen hatte ich schon ein wenig Bauchweh. Aber wenn etwas so viel Spass macht, verfliegt die Aufregung mit der Zeit.

Deine Zukunftspläne? Modeln?

Ja gerne, aber man muss realistisch bleiben. Ich mache das hier, weil es mir tierischen Spass macht. Aber wenn ich irgendwann für Miu Miu modeln darf, geht schon ein grosser Traum in Erfüllung.


3 Fragen an: Melina, 17, aus Thalwil, ZH
Bildstrecke   Wer sind deine Model-Vorbilder?
Julia Saner und Gisèle Bündchen. Die beiden sind einfach wunderschön und trotz des ganzen Ruhms sehr natürlich geblieben.

Treibst du viel Sport?
Ja, sehr gerne sogar. Am liebsten Wintersport, z. B. Snowboarden und Eiskunstlauf. Dann natürlich der Schulsport am Gymnasium und seit kurzem mache ich Pole-Fitness.

Was darf auf keinen Fall fehlen, wenn du aus dem Haus gehst?

Mein iPhone. Wegen der Musik! Am liebsten höre ich House, HipHop und RMB.


3 Fragen an: Seraphine, 17, aus Rheinfelden, AG
Bildstrecke   Welches Shooting hat dir heute am besten gefallen?
Das Ganzkörpershooting. Da durfte ich mich am meisten bewegen und immer wieder versuchen, mich neu zu erfinden. Das hat grossen Spass gemacht. Da war das Portraitfoto schon schwieriger.

Mit wem gehst du am liebsten Shoppen?
Mit meinem Freund. Er ist ein toller Berater und hilft mir immer dabei, die tollsten Teile auszusuchen. Er findet es immer toll, wenn ich schön aussehe, und ist auch stolz, dass ich dieses Shooting gewonnen habe.

Bist du selbst zufrieden mit deinem Aussehen?

Meistens schon. Aber natürlich gibt es auch viele Tage, an denen ich mich nicht besonders hübsch finde.




Teilnahmeschluss:19. Juni 2011