Promotion

01.07.2014 Print

Promotion

Vielleicht verrät dir Iouri seinen Lieblingstrick!

Diesen Sommer nimmt sich Iouri Podladtchikov wieder jede Menge Zeit für Kids: Erfahre, wann du in welchem Park eine Session mit ihm skaten kannst, und gewinne Freestyle.ch-Tickets.

Spätestens seit Iouri Podladtchikovs Olympiasieg in der Snowboard-Halfpipe ist er das Idol für junge Freestyle-Fans. Die Skater- und Snowboard-Kids sind begeistert von seinem Style, seinem Erfolg und nicht zuletzt auch seiner Nähe. Immer wieder taucht Iouri auf, wenn Kids in Action sind, und gesellt sich gerne für eine Session dazu, egal ob auf dem Snowboard oder eben auf dem Skateboard.

Die Tour
Diesen Sommer zieht er mit seinen Skate-Buddies, Timmey und Monir Salihi, Fotograf Vernon Deck, Filmer Kris Lüdi und dem DJ Ruben Cassiano wieder los, um diverse Skateparks in der Schweiz aufzumischen. Vor Ort geht es vor allem drum, gemeinsam Spass zu haben, neue Tricks zu lernen und ein paar tolle Aufnahmen zu machen. Gut möglich, dass Iouri dabei aus seinem Nähkästchen plaudert und das eine oder andere Geheimnis lüftet. Die Teilnahme ist für alle kostenlos, anmelden muss man sich nicht und an allen Stopps gibts erst noch Gratis-Glace von Dieci Gelati. In der Infobox erfährst du, in welchen Skateparks die «Iouri and the Kids – Skate Tour 2014» Halt macht und auf Facebook kannst du die neusten Ereignisse von unterwegs mitverfolgen.

Wettbewerb
Willst du Iouri am Freestyle.ch im September live zujubeln, wenn er die Snowboardrampe auf der Landiwiese runterdonnert und seine neusten Tricks abfeuert? Dann mach mit beim Wettbewerb und gewinne ein Zwei-Tages-Ticket fürs freestyle.ch oder einen dieser Preise (Bildstrecke).

Teilnahmeschluss: 19. Juli 2014

Teilnahmebedingungen:
Die Preise können weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Jede Person ist nur einmal teilnahmeberechtigt. Mitarbeiter der Tamedia AG sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.