«Er war ein Blender»

02. September 2019 11:58; Akt: 03.09.2019 18:14 Print

«Bachelor»-Sanja wurde von ihrem Freund betrogen

von Katrin Ofner - Erst Ende Juli machte Sanja Trokicic ihre neue Beziehung öffentlich. Jetzt ist die Wienerin wieder Single. Ihr Ex habe sie betrogen.

Bildstrecke im Grossformat »
Sanja Trokicic gab vor rund einem Monat bekannt, dass sie mit einem Geschäftsmann aus Wien zusammen sei – nun ist die Beziehung bereits wieder vorbei. «Wir haben uns am Freitag getrennt», verrät die Österreicherin gegenüber 20 Minuten. Vor einem halben Jahr durchging sie bereits eine Trennung: Am Valentinstag 2019 trennte sich die 27-Jährige vom Ex-Bachelor Clive Bucher (27). Die beiden waren bereits ... ... in den Wochen zuvor nur getrennt anzutreffen gewesen; und spätestens als ... ... Sanja zum Valentinstag eine Box voller Rosen von Ex-Bachelor Rafael Beutl (33) statt von ihrem Clive geschenkt bekommen hatte, war ein Liebes-Aus abzusehen. Clive und Sanja ... ... hatten sich bei der letztjährigen Staffel von «Der Bachelor» kennengelernt. Sanja hatte sich Clive schon in der ersten Folge gekrallt und ihm beim Kennenlernen direkt einen Kuss auf die Lippen gedrückt. Die Wienerin hatte dem Geschäftsmann wohl so imponiert, ... ... dass er ihr in der finalen Sendung die letzte Rose schenkte und sie somit zur Siegerin der Staffel erkor. Dafür gabs sogar auch einen fetten Klunker geschenkt. Wie Clive gegenüber 20 Minuten erzählte, sei der Ring für ihn «wie ein Verlobungsring» gewesen. Für Sanja war es bei Clive ... ... sogar «Liebe auf den ersten Blick». Die beiden führten nach dem Bachelor-Finale eine Fernbeziehung zwischen der Schweiz und Österreich. Auch Silvester verbrachten ... ... sie noch gemeinsam im Wiener Club P11. Doch für die grosse Liebe hat es schlussendlich doch nicht gereicht: Nach nur wenigen Monaten Beziehung trennte sich das «Bachelor»-Pärchen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich bin sehr verliebt und sehr glücklich», schwärmte Sanja Trokicic vor rund einem Monat. Fünf Monate nach der Trennung von 3+-Bachelor Clive Bucher (27) fand die 27-Jährige mit einem Geschäftsmann aus Wien neues Glück – zumindest bis letzte Woche.

Umfrage
Wurdest du schon mal betrogen?

«Wir haben uns am Freitag getrennt», verrät die Österreicherin gegenüber 20 Minuten. Der Grund für das Liebes-Aus nach einem halben Jahr seien mehrere Seitensprünge seinerseits. «Ich habe erfahren, dass er mich mit einer anderen betrogen hat», so Sanja. Und: es sei kein Einzelfall gewesen.

Aktiv auf Tinder

Eine weitere Frau, mit der ihr Freund eine Affäre hatte, habe ihr nämlich Nachrichten von ihm gezeigt. «Er hat ihr geschrieben, als wäre er Single.» Auch sein Profil auf Tinder soll der Wiener weiterhin benutzt haben.

Misstrauen hatte Sanja während der Beziehung nie. «Er war ein richtig guter Blender und Lügner.» Sie selbst sei zu 100 Prozent treu gewesen, sagt Sanja.

Bei Männern ist Sanja in Zukunft vorsichtiger

«Ich glaube an Karma. Und da ich nie etwas Verwerfliches getan habe, kam die Wahrheit zu mir, ohne das ich einen Finger rühren musste», so die Wienerin.

Sie sei sehr verletzt, «aber auch froh, dass es früher als später ans Licht gekommen ist». Den Glauben an die Liebe habe sie nicht verloren. «Ich denke nur, dass ich Männern jetzt etwas weniger vertrauen werde als vorher.»

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Beämwe am 02.09.2019 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ojeh

    gut, haben wir sonst keine Probleme

    einklappen einklappen
  • Päde am 02.09.2019 12:07 Report Diesen Beitrag melden

    Bescheuert

    Wie kann man nur so naiv und dumm sein? Die Klientel, die in solchen Sendungen mitmacht (egal ob m/w) soll treu sein können? Der Witz des Tages.

    einklappen einklappen
  • Cat's Eye am 02.09.2019 12:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur bestes vom besten?

    Wie ging der Spruch nochmals? Nicht alles ist Gold das glänzt?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • schnälli93 am 02.09.2019 19:11 Report Diesen Beitrag melden

    Sinn wo?

    Hauptsache sie sagt:Sie will nicht zuviel erzählen aber erzaählt dass er sie betrogen hat.

  • P.W. am 02.09.2019 18:55 Report Diesen Beitrag melden

    Von was lebt die denn

    Ich frage mich immer noch wie diese Frau ihr Leben finanziert und all ihre Ops und Eingriffe. Mit all den Fake-Followern und Werbung für No-Name Ware, kann sie unmöglich ihre Rechnungen zahlen und immer zwischen ZH und Wien pendeln. Kann mich jemand aufklären? Es hat auf Instagram auch Fotos von ihr im Privatjet. Wie geht sowas?

  • Andre Lüthi am 02.09.2019 18:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hah'

    er sei also ein Blender?? passt doch ganz gut zusammen! Plastik blendet auch!

  • Martial2 am 02.09.2019 18:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leere Grinde...

    Bachelor, Influencer alles dasselbe, nicht die Rede wert und glatt vergessen. Wie verdienen eigentlich diese Menschen ihres Geld?

  • Philip am 02.09.2019 15:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na und

    Wen interessiert das? Wahnsinn, ca 50 Jahre musste ich auf so eine tolle Story warten. Ich hätte nie gedacht, dass es so etwas gibt!