Bibi über ihr Bashing

11. Mai 2017 16:06; Akt: 11.05.2017 19:02 Print

«Damit habe ich nicht gerechnet»

Für ihren Song «How It Is (Wap Bap ...)» musste Bibi harsche Kritik einstecken. Nun verrät sie, wie sie den Tiefschlag verarbeitet hat – und wie es weitergeht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bibis Musikdebüt ist ein Flop. Musikalisch jedenfalls. Für das Video erntet die Youtuberin bis anhin rund 2 Millionen Dislikes. Klicks gab es dennoch massenhaft: Fast 30 Millionen Mal wurde Bibis «How It Is (Wap Bap ...)» angeklickt. Für Bibi folglich alles halb so wild?

«Ich musste emotional erst einmal stillstehen und alles auf mich wirken lassen», sagt Bibi bezüglich der harten Kritik zu Bild.de. Doch man wachse da ein wenig rein. Und sie sei nie allein: «Ich habe meine engsten Freunde und Verwandten bei mir, die immer ein offenes Ohr haben und hinter mir stehen. Von daher kann ich damit sehr gut umgehen.»

Grösser als erwartet

Sie habe von Anfang an damit gerechnet, dass das Lied nicht jedem gefalle. Bereits beim Ankündigungsvideo zum Song habe eine kleine Anti-Bewegung gestartet, sagt Bibi. Doch es sei schon verrückt, was durch das Lied entstanden sei. «Damit habe ich nicht gerechnet. Es ist alles sehr viel grösser geworden, als ich gedacht habe.»

Den Vorwurf, ihr Wap-Bap-Geplänkel sei ein Plagiat, lässt sie dennoch nicht auf sich sitzen: «Tatsächlich ist es bei mir so, wenn ich irgendwelche neuen Lieder höre, habe ich sehr oft auch das Gefühl, dass ich das Lied schon kenne oder es mich an irgendetwas erinnert. Ich glaube, das ist normal bei der Riesenmasse an Musik, die es inzwischen gibt.» Ein Dementi hört sich anders an.

Liefert Bibi nach?

Genauso übrigens ihre Aussage, ob sich die Beauty-Queen mit diesem Song auch bereits wieder aus der Musikwelt verabschiedet: «Das war jetzt der erste Schritt in die Musikwelt, und es hat mir sehr viel Spass gemacht.» Nach vier Jahren Youtube möge sie es, sich mit neuen Dingen zu fordern. Was da wohl noch kommen mag? Bis dahin bleiben wir mal bei «Wap Bap ...»:

Bibis «How It Is (wap bap)»:

(los)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Realist am 11.05.2017 16:14 Report Diesen Beitrag melden

    Wir bab dap

    nehmen Bibis Song und schieben ihn woanders hin! (Patricks Theorie)

    einklappen einklappen
  • Theorie & Praxis am 11.05.2017 16:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bibi was

    Ich wünsche mir, dass es überhaupt nicht weiter geht. Und das wir in zukunft ruhe haben vor diesen C-Promis

    einklappen einklappen
  • KariKreidler am 11.05.2017 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    nett formuliert

    Ich sags mal so: Gesangsstunden würden ihr nicht schaden.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Malia am 12.05.2017 07:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    Warum müssen alle erfolgreicheren Leute auch noch singen, obwohl jeder weiss, dass sie das Talent dazu nicht besitzen?

  • Daniel Kauer am 11.05.2017 22:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht verzagen

    Song ist gut und das Video witzig! Nicht einschüchtern lassen. Steigerung ist immer möglich!

  • marko 32 am 11.05.2017 21:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kritik

    Die Kritik ist auf gar keinen Fall berechtigt

  • Dundee am 11.05.2017 20:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles nur Masche

    Naja da die Dame durch das blosse klicken auf das Video geld verdient ist jeder dislike bares Geld. Ihr wird es also egal sein und demnächst kommt dann dasVideo mit der Ankündigung das alles nur ein prank war.

  • maggie am 11.05.2017 20:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    freude auf daswas kommt

    ich bin ja 50 + ! hey leute ... es ist eine neuzeit ( seit jahren ) angebrochen ! vergesst was war ! ich finds einfach toll was da NEUES abgeht ! wieso nicht über youtube geld verdienen ! ... und die haben noch spass dabei ! ! viel spass mit immer neuen ideen unserer jugend ! kriege und unruhen gibts genug .

    • Timosch_28 am 12.05.2017 09:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @maggie

      Das grosse Problem an Youtube (auch anderen Jobs) ist, dass nicht nach aufwand Geld ausgezahlt wird. Es gibt Youtuber, die einen riesen Aufwand betreiben und nicht annähernd so viel verdienen, wie jemand der z.B. Games kommentiert. (Bsp. PiewDiePie)

    einklappen einklappen