Neuer Look

10. September 2019 16:24; Akt: 10.09.2019 16:24 Print

The Weeknd sieht jetzt aus wie Sonntagnachmittag

Neuer Look zum Neustart ohne Bella Hadid: R'n'B-Star The Weeknd ist kaum mehr wiederzuerkennen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Dunkelblauer Anzug, gekämmte Haare und Schnäuzer – man muss schon zweimal hinschauen, um zu erkennen, wer da am Montag über den roten Teppich des Toronto Film Festival schritt.

Umfrage
Wie gefällt dir der neue The Weeknd?

The Weeknd nutzte die Premiere des Films «Uncut Gems», in dem er sich selbst spielt, um seinen neuen Look zu präsentieren. Eine Steilvorlage für die Twitter-Welt.

«Das ist nicht The Weeknd, das ist Sonntagnachmittag», ist nur einer von vielen Kommentaren, die auf den Künstlernamen des kanadischen Sängers anspielen.

«Von The Weeknd zu Monday Morning.»

Sogar 80er-Legende Lionel Richie erfährt dank The Weeknd ein Überraschungs-Comeback. Zumindest im Netz.

Der kanadische Superstar könnte nun musikalisch durchaus auch in südlichere Gefilde wechseln.

«The Weend heisst jetzt El Wikén und macht Salsa.»

Am neuen Look könnte sein kürzliches Liebesaus nicht ganz unschuldig sein. Seit August gehen The Weeknd und Bella Hadid (22) getrennte Wege. Die Distanz wurde wie so oft zum Liebeskiller. Neues Leben, neuer Look?

The Weeknds Auftritt am Toronto Film Festival war denn auch sein erster öffentlicher Auftritt seit der Trennung vom Supermodel. Die beiden waren seit 2015 liiert gewesen.

(kfi)