Drake über Fan-Tattoo

27. Dezember 2011 14:06; Akt: 27.12.2011 17:30 Print

«Dieser Tätowierer ist ein Arschloch»

Diese Fanliebe geht unter die Haut: Nachdem sich eine Frau Drakes Namen auf die Stirn hat tätowieren lassen, zeigt sich der Rapper alles andere als erfreut über den absurden Liebes-Beweis.

In einem Interview machte Drake seinem Ärger gegenüber dem Tätowierer Luft. Quelle: YouTube
Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor einigen Tagen ging das Foto einer unbekannten Frau mit einem «Drake»-Tattoo auf der Stirn um die Welt. Die Tinten-Verzierung in ihrem Gesicht soll ein Liebesbeweis für den gleichnamigen Rapper und Schauspieler sein.

Nun hat sich Drake selbst zu dem bizarren Kunstwerk geäussert: «Ich würde sie gerne treffen und verstehen, was passiert ist», verriet der 25-Jährige in einem Interview mit dem kalifornischen Hip-Hop-Radiosender «Power 106».

Für den Tätowierer hat der Künstler aber kein Verständnis: «Er ist ein verdammtes Arschloch und sollte seinen Job verlieren und nie wieder Tattoos mache dürfen», schimpfte er. «Würde ich den Arsch erwischen, würde ich ihn mir echt vornehmen».

Vielleicht sollte sich Drake einmal mit Talkmasterin Oprah Winfrey in Verbindung setzen. Die Fans der Amerikanerin sind weitaus extremer und lassen sich das Antlitz der Moderatorin zuhauf stechen (Hier gehts zur Bildstrecke).

(sim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Brain Setzer am 29.12.2011 08:51 Report Diesen Beitrag melden

    Kodex

    Ein seriöser Tatoowierer sticht weder Gesicht noch Hände. Ende!! Aber Geldgeilheit lässt viele diesen Kodex vergessen..

  • Franz W. Seibold am 27.12.2011 19:41 Report Diesen Beitrag melden

    Geschäft ist Geschäft

    Der Tätowierer hat sein Arbeit fehlerlos gemacht und die Kundin ist offenbar zufrieden. Ebenso lässt sich auch die Musik von dem "DRAKE" kritisieren. Niemand kommt mit seiner Kunst überall (gut) an.

    einklappen einklappen
  • vici am 28.12.2011 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    der tättowierer ist nicht schuld

    wieso ist der tättowierer ein arschloch? er hat doch nur seinen job getan. ob es im nachhinein von vorteil ist für die kundin oder nicht. sie wollte es - sie hat es bekommen. ich finde er hat seinen job gut getan ;)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Brain Setzer am 29.12.2011 08:51 Report Diesen Beitrag melden

    Kodex

    Ein seriöser Tatoowierer sticht weder Gesicht noch Hände. Ende!! Aber Geldgeilheit lässt viele diesen Kodex vergessen..

  • vici am 28.12.2011 14:49 Report Diesen Beitrag melden

    der tättowierer ist nicht schuld

    wieso ist der tättowierer ein arschloch? er hat doch nur seinen job getan. ob es im nachhinein von vorteil ist für die kundin oder nicht. sie wollte es - sie hat es bekommen. ich finde er hat seinen job gut getan ;)

    • Philipp am 28.12.2011 17:32 Report Diesen Beitrag melden

      Insofern ...

      dass er es ihr hätte ausreden sollen. Irgendwann kommt der Tag, an dem sie das nicht mehr will und dann viel Spass beim entfernen.

    • Vici am 29.12.2011 09:52 Report Diesen Beitrag melden

      Aber,

      aber das kann bei jedem tattoo passieren. ob im gesicht, arm, hals, bein, fuss.. im interview mit dem tättowierer hat er von sich aus sowieso behauptet er habe sie 3 mal gefragt ob sie sich wirklich sicher ist. sie sei sich sehr sicher gewesen. also ist es dann ihr problem.

    • FIre am 30.12.2011 14:22 Report Diesen Beitrag melden

      Nicht aber,

      Du verstehst es einfach nicht.

    einklappen einklappen
  • Bembery am 28.12.2011 13:54 Report Diesen Beitrag melden

    Was ist den los?

    Ich finde es steht ihr echt gut. Das ist die Idee, die eigene Dummheit besser zur Geltung zu bringen :)

  • Ursus am 28.12.2011 12:05 Report Diesen Beitrag melden

    Viel Spass beim Lasern

    Das wird dann teuer wenn die Person älter wird und vernüftiger...

  • Julius Hadorn am 28.12.2011 12:02 Report Diesen Beitrag melden

    Selten dämlich

    Tja, hier steht sprichwörtlich die Dummheit auf der Stirn geschrieben.