Tina Turner nimmt Abschied

27. Juli 2018 19:38; Akt: 27.07.2018 19:38 Print

«Er wird immer mein Baby sein»

Tina Turner verstreute die Asche ihres verstorbenen Sohnes vor der kalifornischen Küste. Auf Instagram verabschiedet sie sich jetzt mit einem rührenden Bild.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die US-Sängerin Tina Turner hat vor wenigen Tagen Abschied von ihrem ältesten Sohn Craig genommen. Der 59-Jährige soll sich Anfang Juli das Leben genommen haben. Am Freitag postete seine Mutter ein bewegendes Foto auf ihrem Instagram-Account, das sie bei der Seebestattung vor der Küste Kaliforniens zeigt.

Gemeinsam mit Familie und Freunden verstreute Turner am 19. Juli die Asche ihres Sohnes im Meer. «Mein traurigster Moment als Mutter», schrieb sie zu ihrem Bild. «Er war 59, als er so tragisch starb, aber er wird immer mein Baby sein.»

Ike Turner adoptierte Craig nach der Hochzeit

Craig Raymond Turner wurde am 3. Juli tot in seiner Wohnung in Los Angeles gefunden. Tina Turner war erst 18 Jahre alt, als Craig zur Welt kam. Sein Vater war der 1996 verstorbene Saxofonist Raymond Hill, der mit Ike Turners Band Kings of Rhythm auftrat. Craig wurde von Ike Turner adoptiert, nachdem er und Tina Turner 1962 geheiratet hatten. Zusammen bekamen die beiden dann noch den heute 57-jährigen Sohn Ronnie Turner. Die Ehe wurde 1978 geschieden.

Seit Mitte der Achtzigerjahre ist die Sängerin mit dem deutschen Musikmanager Erwin Bach liiert. Das Paar heiratete 2013 in Zürich und lebt in der Schweiz.

(kle)