Stossgebete von Kate

27. Juli 2014 15:56; Akt: 27.07.2014 15:56 Print

«Ich habe für diesen Körper gebettelt»

Kate Upton ist eines der gefragtesten US-Models. Erfolgsgarant dürfte ihr kurviger Körper sein. Den hat sie sich auch immer gewünscht - und wurde offensichtlich erhört.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Seit sie erstmals 2011 für die «Sports Illustrated Swimsuit»-Ausgabe vor der Kamera stand, gehört Kate Upton zu den populärsten Fotomodels der Vereinigten Staaten - obwohl sie alles andere als ein typisches Mannequin ist. Denn ihr Körper ist sehr viel kurviger als bei den meisten Frauen ihres Berufsstands und verschaffte ihr auch den Durchbruch, wie die 22-Jährige jetzt im Interview mit «ELLE» erklärt: «Als ich mit dem Modeln anfing, war ich ein normales Katalogmodel», erzählt Upton: «Ich wurde zur Frau und habe mich riesig gefreut. Ich komme aus Florida. Da geht es nur um Badeanzüge. Es gibt dort ein anderes Schönheitsideal. Hast du keine Kurven, bist du hässlich.»

Dass sie sich von den sonst meist sehr dürr geratenen Modelkolleginnen unterscheidet, merkt sie auch an den Komplimenten, die sie für ihre Figur bekommt: «Die Leute sagen, ‹Oh, wow, du siehst gesund aus›, man denkt sich nur, ‹Warte – was?›». Obwohl die Blondine zugibt, manchmal doch sehr überfordert mit ihrem Erfolg zu sein, ist sie froh, dass sie nicht mehr eines unter vielen Katalogmodels ist: «Ich habe mein ganzes Leben für so einen Körper gebettelt!», so Upton.

(mor)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • laurent am 27.07.2014 16:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ein hoch auf kurven

    sieht hundertmal heisser aus als jedes kate-moss magermodel bündchen

  • Ivan G am 27.07.2014 16:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was für eine frau!!

    Kurven...kurven...kurven...ein traum!!!

    einklappen einklappen
  • Anne am 27.07.2014 16:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Auf dem 3. Bild...

    ...errinnert sie mich ein wenig an Anna Nicole Smith :-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • liatia am 08.08.2014 13:32 Report Diesen Beitrag melden

    sehr verformter Körper

    naja, sie hat grosse Brüste, aber der Rest ist extrem unproportional - riesiges Becken, kaum Hintern, Stumpenbeine..

  • Bitschigletta am 05.08.2014 16:38 Report Diesen Beitrag melden

    Sehe keine Kurven

    Schaut doch mal genau hin, da gibt's ausser am Busen nirgends Kurven! Beine, Hüfte, Taille ist praktisch eine Linie. Kurven heisst für mich, schlanke Beine übergehend in breitere Hüften dann zurück in eine schmale Taille und dann wieder raus in den Busen.

    • liatia am 08.08.2014 13:32 Report Diesen Beitrag melden

      genau

      richtig, nennt man auch Sanduhr - das Schönheitsideal seit eh und je.

    einklappen einklappen
  • J Moser am 29.07.2014 16:35 Report Diesen Beitrag melden

    Photoshop und alle sind schön!

    Dank Photoshop würde ich es auch auf ein Cover schaffen ;-)

  • Urs M. am 28.07.2014 07:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kurven in der Modewelt

    Schön, dass es auch Frauen gibt, die wieder mit Kurven gezeigt werden. Magermodels im Klum-Kanal, nein danke. Schönere wäre es, würde Frau mit Charkter, Humor, Intelligenz oder persönlichem Engagement in der Werbung eingesetzt.

  • Herrgott gib mir? am 28.07.2014 07:20 Report Diesen Beitrag melden

    Warum nicht betteln für mehr Hirn?

    Dann ist der Körper, auch im kommenden Alter, nicht mehr so wichtig.