Adrien Brody

18. Dezember 2011 22:08; Akt: 18.12.2011 21:12 Print

«Ich kenne die Schweiz sehr gut»

Zum zweiten Mal trafen sich am vergangenen Wochenende die Schönen und Reichen zur A-Small-World-Season-Opening im Hotel Palace in Gstaad.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit dabei: Oscar-Preisträger Adrien Brody (38). Der scheue Schauspieler genoss seinen Aufenthalt im Berner Oberland: «Ich bin bereits zum dritten Mal hier, ich kenne Gstaad und die Schweiz sehr gut», so Brody zu 20 Minuten. «Ich wohne zuhause in einem Holzhaus und immer wenn ich hier bin, fühle ich mich wie zuhause.»

Brody kam extra aus den USA, um für das Hilfsprojekt von Somaly Mam Geld zu sammeln. Ebenfalls unter den Gästen: Liliana Matthäus, die Ex-Frau von Lothar. Die hübsche Brünette verbrachte die Zeit in den Bergen mit dem Schweizer Millionärssohn Tim Vögele, dem Ex-Freund von Model Bianca Gubser.

(isa/20 Minuten)