Amanda Seyfried

04. Dezember 2011 22:00; Akt: 05.12.2011 05:25 Print

«Ich würde das nicht nochmal machen»

von Raya Abirached, London - Publikumsliebling Amanda Seyfried zeigt sich in «In Time» von ihrer temperamentvollen Seite. Im Interview verrät sie, wie sich Verfolgungsjagden in Killerheels anfühlen.

Videoreportage zum Sci-Fi-Thriller «In Time» mit Amanda Seyfried-Interview.
Zum Thema
Fehler gesehen?

In dem Film «In Time» wird Zeit zur Währung. Was nehmen Sie daraus mit?
Amanda Seyfried:
Wenn ich heute dem Ticken der Uhr zusehe, werde ich daran erinnert, wie wertvoll Zeit ist. Die Vision des Films ist toll, zugleich aber auch beängstigend.

Hat sich dadurch Ihr Verhalten verändert?
Ja, ich habe erstaunliche Multitasking-Fähigkeiten erworben. Jetzt erledige ich oft drei Sachen parallel. Danach kann ich ohne schlechtes Gewissen eine halbe Stunde neben meinem Hund sitzen und nichts tun.

Wie haben Sie die vielen Actionszenen im Film gemeistert?
Die Herausforderung war sehr gross, da ich noch nie eine körperlich so anstrengende Rolle gespielt habe. Zum Ausgleich durfte ich mich zwischen den Aufnahmen entspannen und konnte die lockere Atmosphäre am Set geniessen.

Mit Justin Timberlake?
Ja (lacht). Justin war immer besonders witzig.

Im Film legen Sie erstaunliche Strecken auf atemberaubenden Highheels zurück. Verraten Sie uns, wie sie so schnell laufen konnten?
Meistens bin ich auf Stunt-Hi-Heels gerannt, die sind mit 7 cm nur halb so hoch wie meine anderen Schuhe im Film, sehen sonst aber gleich aus. Ich habe mir trotzdem einige Muskeln gezerrt. Ich würde das nicht nochmal machen (lacht).

«In Time» startet am 1. Dezember in den Deutschschweizer Kinos.

Hier der Trailer zum Film:

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Daniel Siegrist am 05.12.2011 12:00 Report Diesen Beitrag melden

    Insider

    Sorry hab keine zeit um den film zu sehen ;-)

  • slobidi am 05.12.2011 09:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    toll

    top film.. hier wird sogar die problematik mit dem geld (zeit) richtag gezeigt... toller film echt..

  • no in time am 05.12.2011 00:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    die zeit im kino verloren

    langweiliger film.so was schlechtes hab ich noch nie gesehn.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tim- am 05.12.2011 17:03 Report Diesen Beitrag melden

    Super Film seit langem

    Endlich mal wieder eine neue Idee. Ich kann diesen Film nur empfehlen. Etwas vergleichbares gibt es derzeit nicht. Ist für mich beinahe so revolutionär wie Matrix. Ich weis zwar nicht was alle gegen die Schauspieler haben aber Justin ist sehr gut,

  • Eufemio Bernasconi am 05.12.2011 12:25 Report Diesen Beitrag melden

    trotzdem sehenswert

    Gute Idee, gute innovative Geschichte, mittelmässige Schauspieler, gaaanz schlechter und enttäuschender Schluss. Schade

  • Daniel Siegrist am 05.12.2011 12:00 Report Diesen Beitrag melden

    Insider

    Sorry hab keine zeit um den film zu sehen ;-)

  • Timelord am 05.12.2011 10:22 Report Diesen Beitrag melden

    Super Film

    Super Film. Hab den gestern Online geschaut, was man ja straffrei machen darf in der Schweiz. Ich muss sagen: Superfilm. Den kauf ich mir wieder als DVD! Sehr zu empfehlen!!

    • 1223 am 05.12.2011 12:20 Report Diesen Beitrag melden

      so ist es

      nein das downloaden von musik und filmen für den privaten gebrauch ist legal. Auch das weitergeben an Freunde und Verwandte ist legal. lediglich das veröffentlichen für dritte, sprich online videobörsen ist illegal.

    • Hello am 05.12.2011 12:22 Report Diesen Beitrag melden

      Stimmt doch

      Das downloaden von Filmen und Musik ist in der Schweiz NICHT illegal, das uploaden allerdings schon.

    • Stöffu am 05.12.2011 13:09 Report Diesen Beitrag melden

      Wo und wie

      Hallo, Wo hast du den... und wie... online gesehen? Merci

    einklappen einklappen
  • slobidi am 05.12.2011 09:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    toll

    top film.. hier wird sogar die problematik mit dem geld (zeit) richtag gezeigt... toller film echt..