James' neuste Tattoo-Braut

19. August 2010 11:45; Akt: 19.08.2010 13:15 Print

«Ja, Jesse und ich daten»

Wer beim «Vanilla Gorilla» landen will, muss vor allem eins sein: Exzessiv tätowiert. Fragt sich nur, was Jesse James in Sandra Bullock sah ...

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich finde es gut, dass Jesse nach Austin umzieht», kommentierte Sandra Bullock den Status quo ihrer Trennung von ihrem Noch-Ehemann Jesse James jüngst gegenüber dem «People»-Magazin. «Wir haben uns beide in unseren jeweiligen Leben weiterentwickelt und wünschen einander nur das Beste. Jegliche anderen Aussagen dazu, die mir angedichtet wurden, sind inakkurat.»

In der Tat ist es in der realen Seifenoper um die Bullock-Scheidung jüngst etwas ruhiger geworden. Inzwischen ist so viel Wasser den Fluss hinunter geflossen, dass die getrennten Eheleute gar wieder einen Beziehungsneubeginn wagen können. Bei Sandra gibt es noch keine News von der Boyfriend-Front, doch bei Jesse munkelte man, er habe eine neue Herzensdame gefunden. Letztere beschloss nun, dem Getuschel ein Ende zu bereiten und twitterte unzweideutig: «And yes, Jesse and I are dating.»

Bei der Neuen handelt es sich um Kat von D., ihreszeichens Promi-Tätowiererin, Star der Reality-Show «Miami Ink» und aufgrund ihrer eigenen Körperverzierungen jemand, der James’ ausserehelichen Affäre Michelle «Bombshell» McGee mühelos das Wasser reichen kann.

Kein ungleiches Paar, also; beide haben eine Reality-TV-Show und beide sind bis über beide Ohren tätowiert (Stellen Sie sich nur die bunte Bilderwelt vor, wenn die beiden Sex haben!). Bleibt nur die Frage, was Jesse James im topseriösen Sweetheart der Nation Sandra Bullock sah?

(obi)