«Love Island»-Melissa

28. November 2019 09:36; Akt: 28.11.2019 10:39 Print

«Warum hast du Hitler tätowiert?»

«Love Island»-Kandidatin und Pietro-Lombardi-Ex-Schwarm Melissa hat ihren Followern ihre Tattoos gezeigt. Ein Motiv sorgte bei ihren Fans für Verwirrung.

So sieht Melissas Chaplin-(und nicht Hitler!)-Tattoo aus. (Video: Instagram/Wibbitz/20 Minuten)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Rahmen einer Insta-Fragerunde präsentierte Melissa (24), bekannt aus der diesjährigen «Love Island»-Staffel, ihren über 425'000 Abonnenten ihre Tattoos. Besonders auffällig ist das Porträt des verstorbenen englischen Kultkomikers Charlie Chaplin, das gross auf ihrem linken Arm prangt.

Umfrage
Würdest du dir ein Gesicht tätowieren lassen?

Das Motiv (oben im Video) entging auch ihren Followern nicht – und wurde von vielen komplett falsch interpretiert: Einige ihrer Abonnenten dachten, dass Melissa das Gesicht von Kriegsverbrecher Adolf Hitler auf beziehungsweise unter ihrer Haut trägt. «Warum hast du Hitler tätowiert?», fragte ein Follower Melissa darum ganz direkt.

Melissa klärte das Missverständnis schnell auf und machte klar, dass es sich dabei nicht um den toten Parteivorsitzenden der Nationalsozialisten handelt. «Oh, Lord», kommentierte die Stuttgarterin genervt die Frage des Followers.

Sie verdrehte schon Pietro Lombardi den Kopf

Die Deutsche generierte übrigens nicht nur wegen ihres Tattoos Aufmerksamkeit: Während ihrer Zeit bei «Love Island» hat sich Sänger Pietro Lombardi (27) in die 24-Jährige verguckt – und erzählte das damals offen auf Instagram. Die beiden haben sich sogar privat zu mehreren Dates getroffen.

Doch Melissa erhielt schliesslich einen Korb. Wie der Musiker vor knapp zwei Wochen in seiner Insta-Story erzählte, habe er Melissa gesagt, dass er «momentan nicht bereit» sei für eine Beziehung: «Ich arbeite so viel und die Zeit, die ich habe, möchte ich mit meinem Sohn Alessio nutzen.»

(mim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tanen am 28.11.2019 09:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohje

    Hauptsache aufregen, aber keine Ahnung haben wer Chaplin war bzw. wie er aussah. Typisch für die heutige Gesellschaft und deren Bildungsstand.

    einklappen einklappen
  • Ulla am 28.11.2019 10:30 Report Diesen Beitrag melden

    Eigentlich klar

    Charlie Chaplin ist klar als solcher zu erkennen. Tja, fehlende Allgemeinbildung...

  • Rolf am 28.11.2019 10:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aber aber

    Da sieht man mal ! Das follower nicht die hellsten sind ! Man erkennt sehr gut Charlie Chaplin

Die neusten Leser-Kommentare

  • Phipu am 28.11.2019 16:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Erwachen...

    Ja, das muss erschreckend sein, wenn man merkt welch Zielgruppe die eigenen Inhalte konsumiert. Dieses Erwachen würde vielen "Influencern" gut tun. Ggf. könnte man aus solch einer Dach Schlussfolgerungen ziehen und sich um die wichtigen Dinge im Leben kümmern (als wildfremden Menschen seine Körperverletzungen durch russbasierte Hautmalerei anzupreisen).

  • Win67 am 28.11.2019 15:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tattoo

    Das ist die heutige allgemeinbildung. Wundert mich nicht dass die jungen Leute den Unterschied zwischen Hitler und Charly nicht kennen.

  • mama40+ am 28.11.2019 14:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    guckst Du

    na ja. ich habe meine Teenie Töchter gefragt, ob sie Charlie Chaplin kennen. Zu meiner Schande sagten sie nein. Ich sehe, dass ich dringend etwas nachholen muss in Sachen kulturelle Erziehung. Das Tatoo ist so deutlich Charlie. Aber wenn man ihn nicht kennt und nur den Schnauzbart ansieht... Bitte verzeih mir Charlie. Du warst Millionen mal besser als AH.

  • Tätöwierter am 28.11.2019 14:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geld anders einsetzen

    Hat sie noch nicht mitbekommen das Tattoos out sind. Nicht mehr trendi also lasst es lieber sein und setzt euer hart verdientes Geld für besseres ein.

    • Erik am 28.11.2019 16:11 Report Diesen Beitrag melden

      @tätö

      Also hast du deine Tatoos nur weil es trendy war/ ist ? Mit dem Strom schwimmen wie fast jeder andere auch. Langweilig und eher schwach. Es gibt Leuten die machen Tattoos weil es Ihnen gefällt , Ihnen was bedeutet usw. aber klar, hier macht man tattoos weil es Inn ist und man cool wirken möchte. Cool sein ist was anderes !

    einklappen einklappen
  • AnonymousSG am 28.11.2019 14:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gähn

    Nur noch Mist hier. Viele meinen ja schon das es keinen interessiert was die Cervelat Promis machen...