Pink ist gegen Schönheits-OPs

22. Januar 2020 04:44; Akt: 22.01.2020 10:41 Print

«Mein Talent ist wichtiger als mein Gesicht»

Auf Twitter denkt US-Sängerin Pink laut übers Älterwerden nach. Sie stellt klar, dass sie sich niemals einer Schönheitsoperation unterziehen wird.

Bildstrecke im Grossformat »
US-Musikerin Pink äussert sich auf Twitter offen über das Älterwerden. «Ich kann Falten sehen und meine Nase wird grösser», schreibt die 40-Jährige in einem öffentlichen Brief an sich selbst, den sie in einer Reihe von Tweets abgesetzt hat. Doch sie sieht darin das Schöne: «Meine Nase sieht aus wie die meiner Kinder und mein Gesicht wird an den Stellen runzlig, an denen es sich zu einem Lachen verzieht.» Wie sie zu Beauty-Eingriffen steht? Sie habe immer wieder darüber nachgedacht, etwas an ihrem Gesicht machen zu lassen. Aber dann habe sie Menschen gesehen, deren Mimik sich nicht mehr bewege und keine Emotionen erkennen lasse. «Ich habe mich dazu entschieden, dass mein Talent und meine Individualität sehr viel wichtiger sind als mein Gesicht», so Pink in einem weiteren Tweet. Auch andere Stars haben sich schon dazu entschieden, auf natürliche Weise zu altern. So etwa Musikerin Kelly Clarkson (37). «Ich stimme dir voll zu», kommentierte Kelly etwa Pinks Tweets. Und US-Schauspielerin und Unternehmerin Gwyneth Paltrow (47) zeigte sich vor zwei Wochen auf dem roten Teppich der Golden Globes mit grauem Haaransatz. Ebenso ihre Branchenkollegin Jennifer Aniston (50): Sie schritt bei der Verleihung der SAG-Awards mit grauen Strähnen über den roten Teppich. Und Schauspielerin Jennifer Moore äusserte sich in einem Interview mit «The Edit» über das Altern. «Ich möchte so natürlich wie möglich altern. Ich möchte wie mich selber aussehen. Wir leben alle nicht für immer.» Gegenüber «InStyle» sagte sie dieses Jahr: «Geniesse es, älter zu werden. Es ist ein Privileg zu altern! Du könntest schon mit 45 tot sein.» Keanu Reeves zeigt sich im November erstmals mit seiner Freundin, der Künstlerin Alexandra Grant. Die trägt ihre Haare natürlich grau.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ein Brief an mich selber: Liebes Ich, du wirst älter», beginnt der erste einer Reihe von Tweets, die die US-Sängerin Pink (40) Anfang Woche veröffentlicht hat. Darin spricht sie darüber, wie es sich anfühlt, nicht mehr Anfang 20 zu sein – und zwar auf körperliche Veränderungen bezogen.

Umfrage
Wie stehst du zum Älterwerden?

«Ich kann Falten sehen, vor allem wenn ich lächle. Meine Nase wird grösser. Ich fühle mich komisch, während ich mich an diese neue Realität gewöhne», beschreibt Pink weiter den Alterungsprozess, den sie äusserlich an sich erkennen kann. Doch: «Meine Nase sieht aus wie die meiner Kinder, und mein Gesicht wird an den Stellen runzlig, an denen ich lache.»

«Immer wieder habe ich mir überlegt, etwas machen zu lassen»

Ob sie sich schon einmal überlegt hat, sich beim Schönheitschirurgen nachhelfen zu lassen? Ja, gibt sie im Brief an sich selbst offen zu. «Immer wieder habe ich mir überlegt, etwas machen zu lassen. Doch dann sehe ich mir eine TV-Show an und sehe Personen, deren Gesichter sich nicht bewegen.»

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Happy Halloween 🎃

Ein Beitrag geteilt von P!NK (@pink) am

Sie könne es «nicht nachvollziehen», wie man sein Gesicht durch Beauty-Eingriffe so verändern lasse, dass man nicht einmal mehr sieht, was eine Person gerade fühle. Deshalb macht sie klar, dass sie sich nicht unters Messer legen wird, denn: «Ich will, dass meine Kinder wissen, wie ich aussehe, wenn ich wütend bin.»

«Mein Talent ist wichtiger als mein Gesicht.»

Sie könne sich «glücklich schätzen», weil sie sich «noch nie wirklich über ihr Aussehen definiert habe»: «Ich habe mich dazu entschieden, dass mein Talent und meine Individualität sehr viel wichtiger sind als mein Gesicht.»

Im letzten Tweet richtet sie sich ausserdem mit einem Aufruf an ihre Follower: «Macht mit! Ich bin dafür, auf die altmodische Art zu altern (und mit 40 in einem Tütü 30 Meter über einen Bühnenboden zu schweben). Jawohl!»

(mim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • LoLo am 22.01.2020 05:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ich mag sie

    einfach eine tolle bodenständige Frau.....and by the way.....ihre Shows sind der hammer

  • Mom2Boys am 22.01.2020 06:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Endlich natürlich

    Danke Ladies! Auch ich färbe die Haare seit 10 Jahren nicht mehr und altere natürlich. Einzelne Silberfäden im Haar tun nicht weh, Lachfältchen zeugen von Humor und die Hände leugnen sowieso nicht.

    einklappen einklappen
  • robleu am 22.01.2020 06:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Natürlichkeit

    Dafür liebe ich P!nk so ....

Die neusten Leser-Kommentare

  • M. Koch am 22.01.2020 13:55 Report Diesen Beitrag melden
    Giphy Giphy
  • Tom Minder am 22.01.2020 13:24 Report Diesen Beitrag melden

    Pink ist genial

    Tolle Frau und geniale Sängerin.

  • So i care am 22.01.2020 13:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sie ist toll

    Ich liebe Sie einfach! Eine ganz tolle frau und mutter!

  • In Dog I Trust am 22.01.2020 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pink ist suuuuuper!

    Pink ist toll, sieht super aus und ihre Ausstrahlung ist der Hammer! Sie war immer schon klar, ungekünstelt und bodenständig. Kein bisschen abgehoben und arrogant. Eine mega lässige Musikerin die eine starke Einstellung hat und hoffentlich als Vorbld für viele gilt. Weiter so bitte!

  • killerchef am 22.01.2020 13:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ja

    echt coole frau...besser als das ganze influencer pack