Michael Jacksons Tochter

11. Dezember 2011 17:10; Akt: 11.12.2011 17:10 Print

«Sie will es ihrem Vater nachmachen»

Sie kennt die Schattenseiten des Ruhms durch ihren berühmten Vater nur allzu gut. Trotzdem möchte Paris Jackson, Tochter des verstorbenen King of Pop, im Showbusiness Fuss fassen.

Bildstrecke im Grossformat »

Paris Jackson verlässt im Juni 2011 mit ihren Brüdern eine Schauspielschule in Los Angeles.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit 13 Jahren folgt Paris Jackson ihrem verstorbenen Vater, Popstar Michael Jackson, ins Showgeschäft. Sie hat die Hauptrolle in dem Fantasy-Film «Lundon's Bridge and the Three Keys» erhalten.

«Sie möchte Schauspielerin werden», sagte der Produzent des Films, Stephen Sobisky, am Freitag dem Promi-Portal «People.com». «Sie will es ihrem Vater nachmachen und mit unserem Produkt etwas Gutes für die Welt tun». Die Hälfte der Film- und Bucheinnahmen soll an Schulen gehen, erklärte Sobisky.

Paris wird entführt

Paris meldete sich am Freitag beim Kurznachrichtendienst Twitter zu Wort. Dabei griff sie auf einen Songtext von Beyoncé Knowles zurück und schrieb: «I Wanna Leave My Footprints On The Sands Of Time» (deutsch: «Ich möchte meine Fussspuren im Sand der Zeit hinterlassen»). Auf ihre neue Rolle ging sie nicht direkt ein.

Der Film mit Live-Action und Animation dreht sich um Meeresbewohner und Menschen, mit Paris Jackson in der Rolle des Mädchens Lundon O'Malley. Sie wird von einer bösartigen Qualle entführt und muss am Ende beide Welten miteinander versöhnen.

Fünf Filme geplant

Der frühere 'N Sync-Sänger Joey Fatone und Talkshow-Gastgeber Larry King vertonen einige der animierten Figuren. Es sind fünf Filme geplant. Die Dreharbeiten sollen im Januar beginnen. Über den Drehort wurde zunächst nichts bekannt.

Seit dem Tod ihres Vaters im Juni 2009 werden die drei Kinder des Popstars, der 14-jährige Prince Michael, Paris sowie der 9-jährige Blanket, von ihrer Grossmutter in Los Angeles aufgezogen.

(lah/sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • drift am 11.12.2011 19:34 Report Diesen Beitrag melden

    Paris J.

    ist richtig toll, extrem hübsch und wird von den drei Kindern mit sicherheit Karriere machen, nicht nur wegen dem grossen Namen Jackson

Die neusten Leser-Kommentare

  • drift am 11.12.2011 19:34 Report Diesen Beitrag melden

    Paris J.

    ist richtig toll, extrem hübsch und wird von den drei Kindern mit sicherheit Karriere machen, nicht nur wegen dem grossen Namen Jackson