Ashley Greene

10. Januar 2010 11:31; Akt: 10.01.2010 12:13 Print

«Twilight»-Star: So sexy kann Farbe sein

Für eine Werbekampagne liess Film-Vampirin Ashley Greene alle Hülle fallen – lediglich das Bodypainting bedeckte ihren sexy Körper.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Die verführerischen Fotos für einen Softdrink Hersteller zieren auch die aktuellen Ausgabe des Kult-Magazins «Sports Illustrated». Vor ihrer «Twilight»-Karriere wollte Ashley Greene ursprünglich Model werden. Der Traum platzte, weil sie mit 1.68 Meter zu klein ist. Nichtsdestotrotz bezaubert sie mit den neuen Fotos zurzeit Fans und Kritiker. Und diesmal machte es Greene sogar Spass, nackt zu sein. Erst im August tauchten nämlich ungewollt Nacktfotos der Schauspielerin auf. Greene leitete damals rechtliche Schritte ein - und zeigt nun die richtige Reaktion.