Lewis Blissett

03. Juni 2019 14:55; Akt: 03.06.2019 14:55 Print

Sogar Ariana und Rihanna folgen diesem 15-Jährigen

Mit Cover-Versionen sang sich Lewis Blissett zu einer Million Youtube-Abonnenten. Mit seiner eigenen Single dürfte er nun auch in den Charts durchstarten.

Dem Newcomer Lewis Blissett folgen auf Instagram Stars wie Ariana Grande oder auch Maddie Ziegler. Doch woher kennt man den Briten, der bei uns noch recht unbekannt ist? (Video: Glomex)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit 1,3 Millionen Instagram-Followern und über einer Millionen Abonnenten auf Youtube ist Lewis Blissett der neue britische Shootingstar am Musikhimmel. Die Karriere des 15-Jährigen fing vor zwei Jahren an.

Umfrage
Kennst du Lewis Blissett bereits?

Der britischen Öffentlichkeit wurde Lewis erstmals durch seine Teilnahme bei «The Voice Kids» im Jahr 2017 bekannt. Im Halbfinale flog er zwar raus, startete danach aber seinen eigenen Youtube-Kanal – mit vollem Erfolg.

Erfolgreicher als Adele und Mark Ronson

Mit beeindruckenden Cover-Versionen von Ariana Grandes «Break Up With Your Girlfriend» oder Rihannas «Love On The Brain» knackte er in kürzester Zeit die 1-Million-Abonnenten-Marke. Und auch auf Instagram verzeichnet der 15-Jährige mehr als 1,3 Millionen Follower – darunter die Superstars Ariana Grande (25) und Rihanna (31), die seine Covers lieben.

Vor zwei Wochen releaste der Sänger nun seine erste eigene Single «Sick Thoughts» – und baut damit seinen Erfolg weiter aus.


Lewis Blissett mit «Sick Thoughts»

Bereits 20 Stunden nach der Veröffentlichung konnte sich die Single in den britischen iTunes-Charts vor Adele (31), Mark Ronson (43) und Ariana Grande platzieren.

Der junge Künstler beschäftigt sich in seinem Song und auf Instagram auch mit Gender-Themen. Mehr dazu erfährst du oben im Video.

(kao)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.