Bradley Cooper

27. Juli 2014 14:51; Akt: 27.07.2014 14:51 Print

18 Kilo Muskeln für eine Rolle

Um glaubhaft einen Navy-Seal verkörpern zu können, musste sich Bradley Cooper einen Superbody antrainieren. Und der nächste Kraftakt steht schon an: Der Beau plant seine Hochzeit.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

18 Kilo Muskelmasse in kurzer Zeit zulegen: Auch wenn man bereits ein durchtrainierter Hollywoodstar ist, ist das kein Spaziergang. Bradley Cooper kann davon ein Lied singen. Denn nicht nur im Gym musste der Schauspieler ein Gewicht nach dem anderen stemmen, sondern auch auf dem Teller lagen Portionen, die der 39-Jährige sonst nicht verputzt: «Ich nahm 5000 Kalorien am Tag zu mir. Es war ziemlich brutal», erzählte er im Interview mit «Entertainment Tonight».

Der Grund für die körperliche Höchstleistung ist die Rolle des Navy-Seals und Scharfschützen Chris Kyle. Er gilt mit über 160 bestätigten Tötungen als der treffsicherste Sniper der US-Geschichte.

2013 verstarb Kyle, weil er angeblich von einem Kriegsveteran mit posttraumatischer Belastungsstörung auf einem Schiessstand erschossen wurde. Nun wird seine Geschichte in «American Sniper» verfilmt, mit Bradley Cooper in der Hauptrolle.

Läuten bald die Hochzeitsglocken?

Während er für seinen Beruf in die Vollen gehen muss, geht es in Bradley Coopers Privatleben geerdeter zu. Mit seiner Freundin Suki Waterhouse (22) scheint es der Hollywood-Beau ernst zu meinen. Die Hochzeit sei schon in Planung, berichten Insider laut «Daily Star». Am 5. Januar, so heisst es, soll das Paar heiraten wollen. An dem Tag feiern beide Geburtstag.

Schon an der Premiere zu Bradley Coopers letztem Film «Guardians of the Galaxy» trug der Frauenschwarm einen goldenen Verlobungsring. Die Zeichen stehen also gut für eine baldige Vermählung.

(ink)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • jack wilshere am 27.07.2014 15:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    zauber zauber

    alles sicher völlig natur pur:)

    einklappen einklappen
  • Jon Pall Deadlift am 27.07.2014 18:47 Report Diesen Beitrag melden

    Anabolika im Spiel

    Ein durchtrainierter 39-Jähriger bräuchte, um 18 kg reine Muskelmasse auf natürlichem Weg (ohne Anabolika) zuzulegen, im besten Fall 2 Jahre. Wahrscheinlich würde er es aber überhaupt nie schaffen. Wenn dieser Bericht also stimmt, kann man davon ausgehen, dass massiv mit Chemie nachgeholfen wurde.

    einklappen einklappen
  • Peter am 28.07.2014 07:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Link im internet

    Den link zu dem Geheimtraining gibts im internet, gleich neben der innovativen Bauch-Fett-weg-diät, dem Tageseinkommwn von 3.000 Dollar per Internet und der neuartigen Penisverlängerung....

Die neusten Leser-Kommentare

  • jowe am 29.07.2014 15:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ..Masse nicht gleich Masse..

    ...Muskelmasse nicht Körpermasse...ist ein kleiner aber wesentlicher Unterschied. Für die meisten nicht zu machen, da sie ihr Körperfett zuerst mal in den Griff bekommen müssen.

  • Heino am 28.07.2014 13:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hehehe!

    Lieber der als ich!!

  • Dionysches Pferd am 28.07.2014 12:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Viel Spass

    Würde ihm raten 5000kcal zu essen. Mit 5000 Kalorien am Tag kommt er nicht weit.

    • Cliff Hänger am 28.07.2014 16:30 Report Diesen Beitrag melden

      Genau...

      Dieser Präfix-Fehler ist der wohl am meisten verbreitete überhaupt... Umgangssprachich ist eine Kalorie eben == 1 kcal

    einklappen einklappen
  • Peter am 28.07.2014 07:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Link im internet

    Den link zu dem Geheimtraining gibts im internet, gleich neben der innovativen Bauch-Fett-weg-diät, dem Tageseinkommwn von 3.000 Dollar per Internet und der neuartigen Penisverlängerung....

  • Franco am 28.07.2014 07:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Glückwunsch zu den Drogen

    Sowas geht nur mit Stoff. 18 kg reine Muskeln schafft kein normaler Mensch in einem Jahr