08. Dezember 2006 17:36; Akt: 08.12.2006 18:39 Print

Beyoncé ist in Wirklichkeit schon 32

Offiziell heisst es, die R'n'B-Dame sei erst 25. Doch nun liegt ein Fax vom texanischen Gesundheitsdepartement vor ...

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nicht, dass 32 ein Greisenalter wäre, doch laut offizieller Beyoncé-Biografie wurde sie am 4. September 1981 geboren. Nun wurde ein Fax vom texanischen Gesundheitsdepartement dem Newsdienst mediabistro.com zugespielt, auf dem das amtlich beglaubigte Geburtsdatum steht: Beyoncé Giselle Knowles kam als Tochter von Mathew Knowles und Celestine Ann Beyoncé am 4. September 1974 zur Welt. Damit wäre sie heute 32.