29. April 2005 16:00; Akt: 29.04.2005 14:47 Print

Bloom adoptiert Hund

Orlando Bloom hat einen neuen Reisebegleiter, den er ab jetzt immer zu Dreharbeiten mitnehmen will - einen Hund, den er aus Marokko mitgebracht hat.

Fehler gesehen?

Der Hollywood-Schauspieler hatte den Hund Siddie gefunden, als er in dem nordafrikanischen Land «Königreich des Himmels» gedreht hat und will das Tier nun überall mit hinnehmen. Bloom: «Ich dachte, ich finde eine Heim für ihn, aber ich kann mich einfach nicht von ihm trennen. Er ist jetzt immer mit mir unterwegs. Es ist schön, sich mal um jemanden kümmern zu können, wenn sich ansonsten jeder um dich kümmert.»

(wenn)