21. April 2005 09:51; Akt: 21.04.2005 10:48 Print

Bloom will Haus in Marokko

Orlando Bloom will sich offenbar ein Haus in Marokko kaufen, nachdem er sich bei den Dreharbeiten zu «Kingdom of Heaven» in das Land verliebt hat.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der britische Schauspieler, der an der Seite von Liam Neeson und Jeremy Irons in dem Ridley Scott-Film zu sehen ist, hofft, dass er sich früher oder später ein Haus in dem nordafrikanischen Land zulegen kann.

Bloom: «Die Einheimischen waren so gastfreundlich. Ich habe es so sehr gemocht, dass ich gerne eine Bleibe dort haben möchte.» Der Film über die Kreuzzüge läuft am 5. Mai in den deutschen Kinos an.

(wenn)