Insta-Video

28. Februar 2020 19:35; Akt: 28.02.2020 19:35 Print

Britney bricht sich vor laufender Kamera den Fuss

In einem Instagram-Video zeigt Britney Spears eine wilde Tanzeinlage. Der Clip ist nichts für schwache Nerven: Mit einem lauten Knacken bricht der Fuss der Sängerin.

Britney Spears (38) bricht sich vor laufender Kamera den Fuss. Das Video des Unfalls postete die Sängerin auf Instagram. (Video: Invideo/Instagram)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Britney Spears postete am Donnerstag ein Video auf ihrem Instagram-Account, in dem sie zu «Sex on Fire» von den Kings of Leon wild in einem Tanzstudio abgeht. Barfuss dreht sie sich um die eigene Achse und räkelt sich auf dem Boden. In der letzten Sekunde des Videos hört man es jedoch knacksen: Die 38-Jährige bricht sich den Fuss.

Umfrage
Kannst du dir solche Videos angucken?

Die Caption des Posts erklärt den Unfall: «Ich habe seit sechs Monaten nicht mehr getanzt. Also habe ich hier Vollgas gegeben. Und ja ... Ich weiss, dass ich barfuss bin. Lacht mich nicht aus, aber so hafte ich besser am Boden. PS: Am Ende kann man hören, dass ich mir den Fuss gebrochen habe. Sorry, es ist ziemlich laut.»

Tanzeinlage wird zum Meme

Hätte sich Britney bei der Tanzeinlage nach ihrer sechsmonatigen Auszeit doch nur ein wenig zurückgehalten. Die Sängerin, die mittlerweile für ihre kuriosen Insta-Videos bekannt ist, tanzt jedenfalls so ausgiebig, dass der Clip umgehend zum Meme wurde.

«Ich in einer manischen Phase» oder «Ich, wenn all meine Kinder gleichzeitig Mittagsschlaf machen», heisst es in der Kommentarspalte des Posts beispielsweise. Dieser User versucht derweil, das laufende Jahr zu verbessern, indem er uns ein wenig «Britspiration» gibt.

«Es wächst stärker zusammen»

Es ist nicht klar, was direkt nach Britneys Tanzunfall passiert ist oder wann das Video aufgenommen wurde. Ihr Partner Sam Asghari (26) postete aber bereits am 18. Februar ein Foto, auf dem Britney im Patientenhemd zu sehen ist.

«Wenn man sich etwas bricht, wächst es stärker zusammen. Vor allem, weil du mein Mädchen bist», schreibt Asghari zu seinem Insta-Post. «Meine Löwin hat sich ihren Fuss beim Tanzen gebrochen. Ich hoffe, dass sie bald wieder springen, rennen und tanzen kann.»

(kro)