Zurich Film Festival

04. Oktober 2019 12:56; Akt: 04.10.2019 14:08 Print

CS-Demonstranten stören Javier Bardems Auftritt

Der Hollywood-Star Javier Bardem zeigte sich am Donnerstag am ZFF. Das nutzten einige Personen, um gegen die Credit Suisse zu demonstrieren.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Donnerstagabend stattete der Hollywood-Star Javier Bardem dem Zurich Film Festival einen Besuch ab. Dies tat er, um seinen neuen Dokumentarfilm «Sanctuary» vorzustellen. Er nahm sich aber auch Zeit für den grünen Teppich und seine Fans. Dabei kam es zu einem Zwischenfall.

Eine Gruppe von Aktivisten hielt plötzlich Plakate hoch, auf denen «Credit Suisse – eine Bank ohne Gewissen» stand. Zuvor waren die Plakate mit «Javier, I Love You» getarnt gewesen, bis sie plötzlich umgedreht wurden. Mit der Aktion wollten sie darauf aufmerksam machen, dass die CS in Zeiten der Klimakrise noch immer mit vielen Milliarden Franken klimaschädliche Industrien unterstütze, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

CS ist ein Hauptsponsor

Sicherheitskräfte wollten den Aktivisten nach der Enthüllung die Plakate sofort wegnehmen. Daraufhin schritt Bardem ein. Er sprach sogar kurz mit einer Demonstrantin und erkundigte sich, was hier vor sich gehe. Als ihm erklärt wurde, wofür protestiert wurde, wies Bardem die Sicherheitskräfte an, die Aktivisten in Ruhe zu lassen. Er soll gesagt haben: «Sie haben recht. Lasst sie hier bleiben, solange sie respektvoll sind.»

Mitunter Grund für die Demonstration war wohl, dass die Credit Suisse ein Hauptsponsor des Zurich Film Festival ist. Ausserdem ist der CS-Verwaltungsratspräsident Urs Rohner mit der Gründerin des Festivals, Nadja Schildknecht, verheiratet. Er finanzierte das Festival vor 15 Jahren das erste Mal mit. Später verkaufte Schildknecht den Event an die NZZ-Gruppe.

Bardem hat unter anderem in «Pirates of the Carribbean: Dead Men Tell No Tales», «Skyfall» und «No Country for Old Men» mitgewirkt. Er stammt aus Spanien und ist mit Penélope Cruz verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

(doz)