Hollywood-Hochzeit

10. Juni 2019 08:40; Akt: 10.06.2019 13:57 Print

Schwarzenegger heiratet Pratt in zu engem Kleid

Marvel-Superheld Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger haben sich nach nur einem Jahr Beziehung das Ja-Wort gegeben.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Sommer 2018 lernten sie sich kennen und lieben, nur wenige Monate später folgte die Verlobung und nun wurde geheiratet: Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt gingen am Samstag im Rahmen einer romantischen Zeremonie in Montecito, Kalifornien, vor ihren engsten Freunden und Verwandten den Bund der Ehe ein.

Ein Nahestehender erzählte dem Magazin «People»: «Der Austragungsort ist schön. Viele Blumen und Grün überall. Es ist eine sehr romantische Szenerie für eine Hochzeit.» An der Zeremonie nahmen auch Katherines Eltern, Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver, genau wie Pratts sechsjähriger Sohn Jack teil.

Pratt selbst stellte ein Foto mit seiner Ehefrau auf Instagram. Dazu schrieb er: «Gestern war der beste Tag unseres Lebens. Wir fühlen uns gesegnet, dieses neue Kapitel unseres Lebens zu beginnen. Wir sind unseren Familien und unseren Freunden, die uns beistanden, so dankbar.»

Viel Obst und Gemüse

Nach dem förmlichen Teil bekamen die Gäste Cocktails auf dem Rasen serviert und wurden von einer Live-Band unterhalten. «Sie benutzen nur lokale Zutaten. Es gibt viel frisches Gemüse», so die Quelle weiter in ihrem Bericht. «Sie wollten nicht, dass das Menü zu schwer oder reichhaltig ist. Es ist eher ein leichtes Sommer-Menü. Als Dessert gibt es ebenfalls leichtere Optionen, wie Himbeeren, Blaubeeren und rote Johannisbeeren.»

Vor zwei Jahren war Pratt mit Anna Faris verheiratet

Das Hochzeitskleid von Katherine Schwarzenegger und auch der Anzug von Schauspieler Chris Pratt stammt von Giorgio Armani. Für den Designer gab es auch nur schöne Worte von Pratt: «Danke auch an Herrn Giorgio Armani, der ein einmaliges Kleid für Katherine entworfen hat und für mich den perfekten Anzug.»

Doch nicht alles lief gut mit den Kleidern. Das Kleid von Schwarzenegger war so eng, dass Katherine nicht sitzen konnte. Deshalb wurde sie halb liegend in ein Golfkart mit Überlänge geladen und so von Ort zu Ort tansportiert. An ihrer Seite waren eine Zofe (zuständig fürs Kleid) und sechs Brautjungfern in pastellfarbenen Neckholder-Kleidern,

Der 39-jährige Chris war zuvor mit Hollywood-Kollegin Anna Faris verheiratet, trennte sich aber im Juli 2017 von ihr.

Nach einer stürmischen Romanze verkündete Pratt seine Verlobung mit der Schwarzenegger-Tochter dann im vergangenen Januar mit einem Foto auf Instagram. Damals schrieb er: «Süsse Katherine, so glücklich, dass du ja gesagt hast! Ich bin begeistert, dich zu heiraten. Stolz, mutig im Glauben mit dir zu leben. Los geht's!»

(red)