Miss-Wahl

20. Juni 2011 09:06; Akt: 20.06.2011 10:33 Print

Das ist die neue Beautyqueen der Amis

von Oskar Garcia, AP - Alyssa Campanella wird die USA bei der kommenden Wahl zur Miss Universe vertreten: Die 21-Jährige aus Kalifornien galt schon vor der Wahl zur Miss USA als Favoritin.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Die 21-jährige Alyssa Campanella ist am Sonntag, den 19. Juni, zur neuen Miss USA gekrönt worden. Die Kandidatin aus Kalifornien setzte sich gegen 50 Konkurrentinnen durch und wird die USA im September bei der Wahl zur Miss Universe im brasilianischen São Paulo vertreten.

Campanella trat bei der Veranstaltung in einem Hotelkomplex an der Vergnügungsmeile von Las Vegas in einem blauen Bikini mit weissen Punkten und in einem dunkeltürkisen Abendkleid auf. Die neue Schönheitskönigin aus Los Angeles überzeugte auch bei ihrem Interview. Sie sprach sich gegen eine vollständige Legalisierung von Marihuana aus, erklärte jedoch, dass sie die Verschreibung des Betäubungsmittels für medizinische Zwecke unterstütze.

«Rückschläge haben einen Grund»

Campanella stammt ursprünglich aus dem US-Staat New Jersey und zog erst kürzlich nach Kalifornien, nachdem sie ihre Wohnung verloren hatte. «Rückschläge passieren aus einem bestimmten Grund», sagte sie auf einer Pressekonferenz. «Der Weg, auf dem ich mich jetzt befinde, ist meine Bestimmung.»

Die 21-jährige nahm bereits im Alter von 15 Jahren an Schönheitswettbewerben teil und belegte 2007 den zweiten Platz bei Miss Teen USA. Laut ihrer persönlichen Internetseite begann sie mit 16 Jahren zu modeln und erhielt nach ihrem Schulabschluss ein Stipendium für eine Schauspielschule in New York.

Campanella übernimmt den Titel von Rima Fakih. Die 25-Jährige aus dem US-Staat Michigan konnte die Tränen kaum zurückhalten, als sie sich nach einem Jahr als Miss USA auf der Bühne vom Publikum verabschiedete. Miss Tennessee Ashley Durham wurde Zweite und die Kandidatin aus Alabama sicherte sich den dritten Platz.