Kurzzeit-Single

22. September 2019 18:11; Akt: 22.09.2019 18:11 Print

Ex-Häftling Jeremy Meeks ist neu vergeben

Erst vor wenigen Tagen soll sich Jeremy Meeks (35) von der Milliardärstochter Chloé Green getrennt haben. Und schon ist eine neue Frau an seiner Seite.

Bildstrecke im Grossformat »
Jeremy Meeks (35) hat sich neu verliebt. Der ehemalige Häftling wurde in West Hollywood mit einer neuen Frau an seiner Seite gesehen. Das ist sie: Erica Peeples (35), Schauspielerin, DJane, Poetin und Produzentin. Erst Tage zuvor hatte Meeks gegenüber TMZ noch versichert, weiterhin mit Chloé Green zusammen zu sein. Mit ihr kam er zusammen, nachdem im Juli 2017 bekannt wurde,... ...dass die Ehe zwischen ihm und seiner Frau Melissa aus ist. Meeks wurde damals in der Türkei gesichtet, wie er mit Chloé Green rumknutscht. Auf Instagram schrieb Green damals zu einem Bild von ihr und Jeremy: «Das ist erst der Anfang.» Von Jeremys Untreue erfuhr Melissa durch einen Instagram-User, der ihr eines der Paparazzi-Bilder schickte. Danach versuchte sie, ihren Mann in der Türkei zu erreichen – erfolglos. Erst als er wieder zu Hause in Kalifornien auftauchte, konnte sie ihn zur Rede stellen. «Ich sagte ihm, dass unsere Ehe wohl nicht mehr zu retten ist», wird sie von der «Mail on Sunday» zitiert, «er stimmte zu. Die Ehe ist vorbei.» «Ich fühle mich gedemütigt. Nicht nur weil mein Ehemann mit einer anderen Frau erwischt wurde, sondern weil sie sich so schamlos gezeigt haben. Er sagte zu mir: ‹Ich wollte nicht, dass es so passiert.› Diese Fotos (von Jeremy und Chloe) werden mich für immer verfolgen.» Nun ist also auch die Liaison zwischen Meeks und Green am Ende. Weltberühmt wurde Jeremy Meeks 2014, als er zu Hause im kalifornischen Stockton wegen unerlaubten Waffenbesitzes verhaftet wurde, die Polizei sein Verbrecherfoto online stellte und die Netzgemeinde sich in den Amerikaner verknallte. Nach seiner Entlassung 2016 bekam der 33-Jährige einen Modelvertrag angeboten und stieg ins Glamour-Business ein. «Der Ruhm hat ihn verändert», sagte seine Noch-Ehefrau Melissa rückblickend im Interview mit «The Mail on Sunday».

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für ihn war die Trennung wohl nicht allzu schmerzhaft: Jeremy Meeks (35), auch bekannt als der heisseste Häftling der Welt, hat nach seiner Trennung vor wenigen Tagen bereits eine neue Liebe gefunden. Das berichtet das Promiportal «TMZ».

Erst letzten Sonntag habe Meeks noch versichert, er sei noch mit Chloé Green (28) zusammen, der Tochter des Besitzers von Topshop. Mit ihr hat er ein gemeinsames Kind, die beiden waren verlobt.

Schauspielerin, DJane, Dichterin und Produzentin

Doch am Freitag wurde er in West Hollywood gesichtet – mit der 35-jährigen Erica Peeples an seiner Seite. Die beiden hätten rund zweieinhalb Stunden in einem Restaurant verbracht. Als sie dieses verliessen, habe Meeks dem Fotografen des Portals Peeples stolz vorgestellt.

Erica Peeples ist Schauspielerin und hat etwa im Netflix-Spielfilm «True to the Game» und bei «Law and Order» mitgewirkt. Laut eigenen Angaben ist sie auch DJane, Dichterin und Produzentin.

Bis 2014 war Meeks ein Unbekannter. Doch dann veröffentlichte die Polizei ein Foto von ihm, weil er wegen unerlaubten Waffenbesitzes verhaftet worden war. Die Netzgemeinde verliebte sich augenblicklich in ihn. Nach dem Knast ging es für Meeks auf dem Laufsteg weiter. Seither lebt er im Rampenlicht.

(vro)