05. April 2005 12:09; Akt: 05.04.2005 12:39 Print

Diaz hasst ihren schlaffen Hintern

Cameron Diaz ist so überzeugt davon, dass sie einen schlaffen Hintern hat, dass sie ihr Fitnesstraining erhöht hat um wieder einen knackigen Po zu bekommen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 32-jährige Schauspielerin, die in ihrer Jugend besonders fett gegessen hat um kurviger zu werden, ist in den letzten zwei Jahren immer deprimierter wegen der Form ihres Hinterteils geworden.

Diaz, die mit dem 23-jährigen Popstar Justin Timberlake liiert ist: «Es gibt Teile meines Körpers, um die ich mich jetzt mehr kümmern muss als noch vor zwei Jahren. Wenn ich in den Spiegel gucke, sehe ich , wie mein Arsch mir in den Kniekehlen hängt. Mein ganzes Leben lang wollte ich eine fleischige, üppige Frau sein - so eine, die förmlich aus ihren Klamotten 'rausplatzt. Aber ich konnte schon als Kind so viele Burritos mit extra Käse essen, wie ich wollte, ich kriege einfach keine weiblichen Formen.»

(wenn)