«I Took a Pill in Ibiza»

09. April 2016 13:45; Akt: 09.04.2016 13:45 Print

Die Partyinsel kann auch ohne Drogen, Herr Posner

von Aisha Abdel Dayem - Das Musikvideo und der Text von Mike Posners Charthit «I Took a Pill in Ibiza» verärgern den Tourismus-Chef der Baleareninsel. Er will den US-Star aufklären.

Mike Posner - I Took a Pill in Ibiza (Seeb Remix) (Explicit)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Mit seiner aktuellen Single «I Took a Pill in Ibiza» besingt US-Sänger Mike Posner eine Partynacht. Der Text und nicht zuletzt das Musikvideo zum Song handeln von Drogenkonsum auf der spanischen Insel. Die Remix-Version des Songs ist in den Schweizer Charts diese Woche auf Platz fünf geklettert.

Umfrage
Achten Sie beim Musikhören auf den Text?
31 %
29 %
5 %
35 %
Insgesamt 977 Teilnehmer

Vicent Ferrer, pflichtbewusster Tourismus-Chef von Ibiza, sorgt sich nun um den Ruf der Insel. Und ergreift Gegenmassnahmen: Er hat den 28-jährigen Sänger offiziell nach Ibiza eingeladen, um sich ein authentisches und etwas breiteres Bild der dortigen Kultur zu machen. «Wir haben Museen, Strände, Kultur, Gastronomie. Wir haben neben dem Nachtleben vieles zu bieten», sagt Ferrer zu AFP.

Alles nur ein Missverständnis

Posner, der 2010 durch seine erste Single «Cooler Than Me» bekannt wurde, hat sich zur Einladung bisher nicht geäussert – oder sie noch nicht erhalten. In einem Blogeintrag über «I Took a Pill in Ibiza» schreibt er am 15. März 2016: «Wieso kann ein Song mit dem Text ‹Ich bin nur ein Sänger, der seine Chance schon hatte› jemandem eine neue Chance verschaffen?» Aller Ironie zum Trotz wurde der Hit sogar noch eine beliebten Party-Hymne.

Ferrer hat selber auch nicht genauer hingehört. Ausserdem dürfte er sich über etwas PR für seine Insel freuen.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • lucky.ralf am 09.04.2016 14:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    selbstironisch

    das lied ist aktuell mein lieblingslied, guter beat und total selbstironisch. ob alk oder pille, wo ist der unterschied, ohne nichts geht doch richtig party gar nicht? party heisst doch 'a litte out of control'.

  • Alex10 am 09.04.2016 14:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top-Insel

    Ibiza hat definitiv mehr zu bieten. Eine absolut geile Insel, welche auch ohne Parties absolut sehenswert ist. We love Ibiza!!!

  • Heidi Zürcher am 09.04.2016 14:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ibiza Trauminsel

    i like Ibiza...Ich war in meinem Leben schon 5mal dort...Heute mit Sohn geht das schlecht.."zwinker" aber war immer ne schöne Zeit..der Norden ist aber ganz anders als der Süden.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alex10 am 09.04.2016 14:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top-Insel

    Ibiza hat definitiv mehr zu bieten. Eine absolut geile Insel, welche auch ohne Parties absolut sehenswert ist. We love Ibiza!!!

  • Heidi Zürcher am 09.04.2016 14:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ibiza Trauminsel

    i like Ibiza...Ich war in meinem Leben schon 5mal dort...Heute mit Sohn geht das schlecht.."zwinker" aber war immer ne schöne Zeit..der Norden ist aber ganz anders als der Süden.

  • lucky.ralf am 09.04.2016 14:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    selbstironisch

    das lied ist aktuell mein lieblingslied, guter beat und total selbstironisch. ob alk oder pille, wo ist der unterschied, ohne nichts geht doch richtig party gar nicht? party heisst doch 'a litte out of control'.