Trierweiler vs. Bruni

16. Mai 2012 15:49; Akt: 16.05.2012 15:49 Print

Die Rückkehr der Stögelischuhe

High Heels treffen auf Botox-Stirn: Valérie Trierweiler löst Carla Bruni als Première Dame ab und verleiht dem französischen Politparkett neue Eleganz.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Carla Brunis Zeit ist abgelaufen. Und das nicht nur wegen ihrem immer bieder und künstlich wirkenden Erscheinungsbild, auch den Titel der Première Dame musste die einst so glamouröse Gemahlin von Ex-Präsident Nicolas Sarkozy abgeben.

In ihre Fussstapfen tritt Valérie Trierweiler, die 47-jährige Lebensgefährtin des aktuellen Staatspräsidenten, François Hollande, die irgendwann – ob sie will oder nicht – zur stilistischen Orientierung oder, im schlechtesten Fall, zur Zielscheibe für Modekritiker werden wird. Schliesslich steht sie jetzt im Mittelpunkt und repräsentiert das Land. Und nachdem ihre Vorgängerin, das Ex-Model Carla Bruni, zumindest am Anfang noch für die richtige Portion Glamour in der Regierung zu sorgen hatte, sind die Erwartungen an Valérie Trierweiler hoch. Auch wenn sie im Gegensatz zu Carla nie allein mit ihrer Schönheit ihre Brötchen verdiente.

Ein Hoch auf die Absätze!

Der Tag musste also kommen, an dem sich die beiden Premières Dames – die neue und die alte – gegenüberstanden: Am 15. Mai, neun Tage nach dem Wahlsieg, übergab Vorgänger Nicolas Sarkozy an den neuen Präsidenten, François Hollande, im Innenhof des Élysée. Mit dabei: ihre jeweiligen Schönheiten.

Bei einem genaueren Blick auf die Damen wird deutlich: Jede der beiden Frauen hat natürlich ihre Vorzüge, ganz klar. Doch neben der politischen Position hat Valérie der faltenfreien Carla auch ganz oberflächlich betrachtet schon den Rang abgelaufen. Nur schon deswegen, weil die neue First Lady endlich wieder High Heels tragen darf und keine Angst zu haben braucht, grösser als ihr Herr Gemahl zu sein.

Den Glamour-Vergleich der beiden gibt es in der obigen Bildstrecke.

(sim)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alex am 16.05.2012 16:06 Report Diesen Beitrag melden

    Pro Valérie

    Ich mag Hollandes Politik überhaupt nicht, aber Valérie ist definitiv die schönere Frau als Carla. Die war zwar in ihrer Jugend mal bildhübsch, inzwischen hat Botox ihr Gesicht in eine Fratze verwandelt. Valérie hingegen ist natürlich und ehrlich gesagt wirklich eine hübsche Dame!

    einklappen einklappen
  • dido am 16.05.2012 16:10 Report Diesen Beitrag melden

    iihh

    Carla Bruni sieht so schrecklich aus!!!! botox wo das auge nur hinsieht

  • Manuel am 16.05.2012 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Endlich weg die Carla

    wenn interessiert das welche Schuhe diese Vorzeige Frauen tragen. Ich hoffe die Neue leistet etwas mehr als die "Alte", also politisch gesehen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • vanessa t. am 17.05.2012 11:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    stöckelschuhe

    also der vorwurf wegen der stöckelschuhe finde ich nicht gerechtfertigt, auch wenn ich bruni sonst nicht so mag. als grosse frau kann man viel weniger absätze tragen. trierweiler ist ja MIT den absätzen noch ein wenig kleiner als bruni. nicht nur sarkozy, sondern sehr viele andere leute müssten auch weit hochsehen!

  • Lisa am 16.05.2012 21:34 Report Diesen Beitrag melden

    Tschüss Botox-Gesicht

    ich bin zwar erst mitte zwanzig, aber ich bewundere diese älteren damen, die zu ihrem alter stehen (falten haben)und sich gut kleiden. die neue première dame hat 1000 mal mehr ausstrahlung als die alte, und ist auch noch viel schöner. eine echte grande dame ;)

    • ackermann jacqueline am 17.05.2012 00:43 Report Diesen Beitrag melden

      kleiner wiederspruch?

      botox anzweifeln aber dann selber auch total oberflächlich sein. passt irgendwie nicht oder?

    einklappen einklappen
  • henri hess am 16.05.2012 20:09 Report Diesen Beitrag melden

    Trierweiler ist am Drücker

    Zu Bild 1: Es ist aber Trierweiler, welche der Bruni die Hand drückt und nicht umgekehrt.

  • meccano am 16.05.2012 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    turnschuhe sey

    ich finde hübsche frauen in turnschuhen ganz einfach sexy. gibt zudem einen sportlichen touch. allerdings ist das bei einem staatsempfang noch nicht denkbar.

  • Manuel am 16.05.2012 16:50 Report Diesen Beitrag melden

    Endlich weg die Carla

    wenn interessiert das welche Schuhe diese Vorzeige Frauen tragen. Ich hoffe die Neue leistet etwas mehr als die "Alte", also politisch gesehen!