Schauspieltalent

09. Februar 2011 15:48; Akt: 09.02.2011 15:49 Print

Die vielen Gesichter der Kristen Stewart

Fotograf Mario Testino hat für die US-«Vogue» Kristen Stewart abgelichtet. Ein Video vom Shooting zeigt, dass die junge Aktrice eine ganze Bandbreite Gefühle glaubhaft darstellen kann.

Bildstrecke im Grossformat »

Dass Kristen Stewart sehr sexy sein kann, ist spätestens seit November und dem Film «Welcome to the Rileys» bekannt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es gibt vielleicht Cineasten, die Kristen Stewart nicht so auf dem Zettel haben. Das können Leute sein, die mit dem geringen Alter der 20-Jährigen argumentieren. Oder Menschen, die die Hysterie um die «Twilight»-Saga nicht nachvollziehen können.

Dass das Kind eines TV-Produzenten jedoch in der Lage ist, die verschiedensten Gefühle glaubwürdig mit ihrer Mimik auszudrücken, zeigt ein 39-Sekunden Clip eines Fotoshootings mit Starfotograf Mario Testino. Wenn Kristen Stewart Ekel, Langeweile, Distanz, Wut, Unsicherheit oder Apathie ausdrückt, dann schaut man der Frau gerne zu.


Der Clip vom «Vogue»-Shooting. Quelle: YouTube