RTL-Tanzshow

01. März 2010 11:25; Akt: 01.03.2010 12:36 Print

Diese Stars tanzen bei «Let's Dance»

Anfang April heisst es mittlerweile zum dritten Mal «Let's Dance». Dann werden wieder Pomis wie Brigitte Nielsen, Rolfe Scheider, Sylvie van der Vaart oder die Schröder-Ex Hillu sich mit einem Profitänzer zusammentun, um bis zum Showfinale gegeneinander anzutreten.

Bildstrecke im Grossformat »
Ab dem 10. April 2010 heisst es ab 21.15 Uhr auf RTL wieder «Let's Dance». Die dritte Staffel der Promi-Tanzshow wird von Nazan Eckes und Daniel Hartwich moderiert. Letzterer verdiente sich bei «Deutschland sucht den Superstar» ... ... die Lorbeeren, um weiter auf Sendung zu bleiben. Die schöne Sylvie van der Vaart ist genau so mit von der Partie ... ... Sophia Thomalla, die wie Mutter Simone Schauspielerin ist. Box-Profi Arthur Abraham tauscht die Handschuhe gegen Hochglanz-Schuhe. Brigitte Bielsen will zeigen, wie fit sie ist. Moderator Hartwich geht auf diesem Bild auf Tuchfühlung. Casting Director Rolf Scheider kehrt mit «Let's Dance» nach seinem Aus bei «Germany's Next Topmodel» ebenfalls auf den Bildschirm zurück. Nazan Eckes freut es. Schauspieler Mathieu Carrière (u.a. «Anna und die Liebe») will ebenfalls das Tanzbein schwingen. Hillu Schwetje tritt als Autorin an, ist der Allgemeinheit aber wohl eher als Ex von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder in Erinnerung. An ihrer Seite: Tanz-Profi Christian Polanc. Achim Mentzel, ein ostdeutscher Schlager-Barde und Lieblingsopfer von TV-Lästermaul Oliver Kalkofe wird mit Sarah Latton schunkeln. Raúl Richter («GZSZ») und Profi-Tänzerin Melissa Ortiz-Gomez. Auch Schauspielerin Nina Bott hat mit Roberto Albanese einen ausgebildeten Tänzer an ihrer Seite. (von links) Brigitte Nielsen, Rolfe Scheider, Moderatorin Nazan Eckes, Hillu Schwetje, Mathieu Carrière, Raúl Richter, Nina Bott, Achim Mentzel und Moderator Daniel Hartwich Dieses Quartett - von links bestehend aus Ex-Schlagerstar Peter Kraus, Modedesigner Harald Glööckler, Isabel Edvardsson und Tanzjuror Joachim Llambi - bildet die Jury. Die Schwedin Isabel Edvardsson ist ebenfalls ein Ex-Profi. Sie gewann Staffel eins und war auch bei der zweiten dabei.

Fehler gesehen?

2006 gewann Wayne Carpendale zusammen mit Isabel Edvardson den Showtitel, sein Nachfolger war ein Jahr darauf Aktrice Susan Sideropoulos. Dabei wurden 50 Paar Schuhe durchgetanzt, 40 Kilogramm gingen den Teilnehmern verloren, 206 massgeschneiderte Kostüme wurden benutzt und 68 Tänze in 1123 Trainingsstunden einstudiert, teilte der TV-Sender RTL mit. Die dritte Staffel startet dort am 4. April um 21.15 Uhr.

Wer eine Folge besteht, bestimmen die vierköpfige Jury und die Zuschauer, die für ihre Favoriten per Telefon oder SMS abstimmen können. Die Teilnehmer haben jeweils eine Woche Zeit, um die neuen Schrittfolgen zu lernen, die sie in der Folgeshow zeigen müssen. Der Gewinner der Sendung wird «Dancing Star 2010».

(phi)