Von Adela bis Saviour

31. Dezember 2018 07:32; Akt: 31.12.2018 07:32 Print

Diese Stars sind erst seit 2018 berühmt

Nicht nur altbekannte Stars standen 2018 im Scheinwerferlicht, sondern auch solche, die man zuerst einmal googeln musste. Diese zehn Promis kennt man erst seit diesem Jahr.

Bildstrecke im Grossformat »
Nach zweieinhalb Jahren bekam das Land am 10. März 2018 eine neue Miss Schweiz: Die Spreitenbacherin setzte sich während der Live-Show gegen zehn Konkurrentinnen durch, über 1000 Frauen hatten sich zuvor beworben. Auf einen Schlag wurde die 20-Jährige bekannt. Ein Highlight ihres Amtsjahres erlebte Riederer erst kürzlich: Sie nahm an der Miss-Universe-Wahl in Thailand teil. Comedy-Fans sind seine Sprüche zwar schon länger bekannt, doch die breite Masse wurde erst 2018 auf (25) aufmerksam. Grund für seine plötzliche Berühmtheit war die Blitz-Verlobung mit Sängerin Ariana Grande. Im Mai kam das Paar zusammen, kurz darauf trug Ariana einen Ring am Finger. Doch die Verlobung hielt nicht lange: Seit Oktober sind Pete und die 25-Jährige getrennt. Über keine Schwangerschaft gab es so viele Gerüchte wie über die von Kylie Jenner. Ende 2017 verschwand die 21-Jährige komplett von der Bildfläche und hielt ihre Schwangerschaft geheim – um Anfang Februar überraschend die Geburt ihrer Tochter bekannt zu geben. Knapp 80 Millionen Mal wurde «To Our Daughter», das kurz nach der Geburt veröffentlichte Video über die Schwangerschaft, bereits geklickt. Es fühlt sich so an, als ob die letzte Staffel der «Bachelorette» bereits länger her ist, doch die Suche nach dem perfekten Mann schloss erst im Juni dieses Jahres ab. Nur kurze Zeit später wurde die 25-jährige Baslerin jedoch enttäuscht: Ihr Auserwählter Cem machte via Insta-Video Schluss mit ihr. «Bachelor»: Die jüngste Staffel der Kuppelshow ist erst kurz vor Weihnachten zu Ende gegangen. In Sachen Liebe geht Neo-TV-Sternchen (26) jedoch etwas erfolgreicher hervor als Kollegin Adela. Die Gewinnerin Sanja (26) und der Aargauer Finanzberater sind nach wie vor zusammen. Rapper ist mit über fünf Millionen Insta-Followern zwar sehr bekannt, doch zu verdanken hat er diese Berühmtheit wohl nicht ausschliesslich seiner Musik. Der 22-Jährige war 2018 kurz mit Noah Cyrus (18) liiert, der kleinen Schwester von Miley Cyrus (26) – so katapultierte er sich in die Aufmerksamkeit der breiten Masse. Zum ersten Mal vergab Model-Mama Manuela Frey (22) in diesem Jahr den «Switzerland's next Topmodel»-Titel. Gewonnen hat die Show am Ende (19). Bis vor kurzem arbeitete der Bieler als Informatiker in einem Spital – nun schreitet er als Model über Laufstege. Kaum jemand kam im Herbst an «Crazy Rich Asians» vorbei. Mit umgerechnet rund 240 Millionen Franken Umsatz an den Kinokassen gilt der Film als die erfolgreichste romantische Komödie seit zehn Jahren. Einen Überraschungserfolg feierte mit «Crazy Rich Asians» Rapperin und Schauspielerin : Der 29-Jährigen gelang mit ihrer Nebenrolle als Peik Lin der Durchbruch. Berühmt ist er hauptsächlich aufgrund seiner Skandale: Rapper . Aktuell sitzt der 22-Jährige in Untersuchungshaft – angeklagt ist er unter anderem wegen Waffenbesitz und bewaffnetem Raubüberfall. Zuvor wurde 6ix9ine bereits wegen sexueller Handlungen mit einer Minderjährigen verurteilt. In der 13. Staffel von «Germany's Next Topmodel» schaffte es die Zürcherin (24) bis knapp vor das Halbfinale. So weit wie sie schaffte es bei Heidi Klums Model-Show keine Schweizerin. Mittlerweile hat sich Sara als Influencerin selbstständig gemacht – und postet für über 100'000 Insta-Follower.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu – und lässt man die Promi-News der vergangenen Monate Revue passieren, so wird klar: Es ist einiges passiert. Zahlreiche Beziehungen, Geburten und Skandale haben die Welt beschäftigt und im Zuge neue Gesichter berühmt gemacht, die zuvor noch keiner kannte.

Umfrage
Wusstest du, dass diese Leute erst seit diesem Jahr bekannt sind?

Um diese neuen Gesichter zu finden, muss man sich nicht einmal nach Hollywood denken. Auch in der Schweiz finden sich Neo-Promis: Bachelorette Adela Smajic (25) und Miss Schweiz Jastina Doreen Riederer (20) sind nur zwei Beispiele.

Doch auch in internationalen Promi-Gewässern zeigten sich 2018 Leute, deren Namen man zuerst einmal googeln musste. Allen voran Stormi Webster: Das Geburtsvideo der knapp einjährigen Tochter von Kylie Jenner (21) gilt dieses Jahr als das am stärksten getrendete Video auf Youtube.

Weitere neue Star-Gesichter, die das Jahr 2018 hervorgebracht hat, siehst du in der Bildstrecke oben.

(anh)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Maler50 am 31.12.2018 07:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welche Stars?

    Schon verrückt wer heutzutage als Star bezeichnet wird,oder sich als solcher gar selber bezeichnet. Der Gradmesser für den Titel "Star" ist anscheinend beinahe auf Null gesunken!

    einklappen einklappen
  • Fraueli am 31.12.2018 07:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Suche den Star

    Die meisten dieser "Stars" kenn ich auch Ende 2018 noch nicht und hab trotzdem nicht das Gefühl etwas verpasst zu haben...guten Rutsch euch allen

    einklappen einklappen
  • Meitschibei II am 31.12.2018 07:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Muss ich das verstehen?

    Was ist das für oberflächliche Zeit, wenn selbst eine Justine Doreen Riederer oder eine Adela Smaic berühmt sind? Wofür denn berühmt? Was haben diese beiden Frauen denn hervorragendes geleistet, ausser bei einer unbedeutenden und meist lächerlichen Show mitgemacht zu haben?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Freespirit am 31.12.2018 20:23 Report Diesen Beitrag melden

    Jeder ist ein Star, denn:

    Jeder hat es unter Millionen von Spermienzellen als erster geschafft, sich im Nest der Mama einzunisten - somit ist auch jeder ein Sieger in dem Sinne. Nur scheint das einigen Menschen nicht bewusst zu sein. Einfach mal etwas über das Leben philosophieren :-)

  • ?? am 31.12.2018 17:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Neue Satzes

    Adele ist ein Star? Wieso?

  • Lee B. Lingg am 31.12.2018 17:16 Report Diesen Beitrag melden

    Eigenes Foto

    Könnte auch ein Foto von mir reinstellen, würde nicht auffallen :-)

  • mond am 31.12.2018 16:20 Report Diesen Beitrag melden

    Sternli?

    besonders "Stars" welche die Zunge rausstrecken finde ich halt schon unwahrscheinlich sympathisch

  • Ja Ja am 31.12.2018 14:32 Report Diesen Beitrag melden

    Berühmt ist man...

    wenn ein Medium zweimal über jemand schreibt. Beim dritten Mal wir die Person dann als Star bezeichnet. Wenn dann auch noch die Konkurrenz drüber schreibt, wird es unerträglich für den Leser.