Prestige-Job

09. März 2011 10:47; Akt: 09.03.2011 11:07 Print

Disney will Marc Forster

Starregisseur Marc Forster und Walt Disney planen ein neues gemeinsames Projekt. Der Schweizer soll Regie führen bei dem neuen Science-Fiction-Abenteuer «The Runner».

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach Angaben von Walt Disney stecken die Macher des neuen futuristischen Zeitreise-Blockbusters «The Runner» mit dem 42-jährigen Regisseur Marc Forster mitten in den Verhandlungen. Disney hat dies offiziell bestätigt und gibt an: «Forster wäre der Wunschkandidat.»

Die Story des Science-Fiction-Abenteuers «The Runner» spielt im Jahr 2027. Die Erde ist durch Krieg und Umweltzerstörung mittlerweile unbewohnbar geworden. Eine kleine Gruppe Überlebender in den Rocky Mountains hat aber einen Weg gefunden, einen Menschen zurück in die Vergangenheit zu schicken, um die Katastrophe abzuwenden. Jedoch hat der Freiwillige anderes geplant als die Welt zu retten, er macht sich lieber auf die Suche nach der Liebe seines Lebens.

Forster drehte gerade mit Gerard Butler

Forster hat soeben den Film «Machine Gun Preacher» mit Gerard Butler abgedreht - und hätte folglich Zeit für ein neues Projekt.

(isa)