31. Juli 2007 13:52; Akt: 31.07.2007 14:03 Print

Doherty will den «fiesen, alten Lappen» Moss zurück

Pete Doherty will Kate Moss zurück. Und der Chaot weiss wie man Frauenherzen gewinnt: Er liebt sein Model immer noch «wegen der Dinge, die sie im Bett tut und weil sie eine Multimillionärin ist».

Zum Thema
Fehler gesehen?

Pete Doherty rudert zurück: Der Babyshambles-Sänger will sein Leben zurück. Und zwar das mit Kate Moss: «Kate hat mein Herz gebrochen und ich kann sie nicht halten. Das ist der einzige Weg, zu ihr durchzudringen. Ich bin hier um ihr zu sagen, dass ich sie liebe», eröffnete der 28-Jährigen den überraschten Reportern vom britischen Boulevardblatt «Daily Mirror». «Kate ist sowohl eifersüchtig als auch misstrauisch. Sie ist ein fieser, alter Lappen und sie hat mir vor den Kopf getreten. Aber ich liebe sie wegen der Dinge, die sie im Bett tut und weil sie eine Multimillionärin ist.»

Moss hatte Doherty wegen einer Affäre mit dem Südafrikanischen Model Lindi Hingston im Juni vor die Tür gesetzt. «Ich liebe Kate von ganzem Herzen. Ich hatte nicht geplant, einem durchschnittlichen Model nachzusteigen und ein Mädchen, das ich seit Jahren als Freund kenne, alleine zu lassen. Immer wieder beschuldigt zu werden, mit anderen Frauen auszugehen, fordert seinen Tribut.»

Seine Gefühle für die 33-Jährige hielten ihn allerdings nicht davon ab, einer anderen einen Heiratsantrag zu machen. «Es war eigentlich eine überhastete Geste. Es war eher ein Wut-Anfall: Ich habe dieses Mädchen Christine gefragt, ob sie mich heiraten will. Sie ist zurück nach Paris gegangen», gestand Doherty überraschend offen.

Kate Moss sucht immer noch Kontakt zu ihm, behauptet Doherty. «Sie hat mich letzte Nacht angerufen und betrunken auf den Anrufbeantworter gesprochen und `Moon River´ gesungen. Es hat mir das Herz gebrochen.»

Nach der gerichtlich angeordneten Entziehungskur fühlt sich der Sänger «wie ein neuer Mensch». «Wenn ich Kate zurück bekäme, wäre das Leben gar nicht so schlecht, oder? Sie hat immer davon geträumt, dass wir ein normales, glückliches Paar sind. Ich glaube, mein Drogenproblem hat das alles ruiniert. Du weisst nicht, was Du hast, bis es verloren ist.»