Neue Liebe?

08. Juli 2014 13:23; Akt: 08.07.2014 14:30 Print

Efron und Rodriguez – Küsse auf Sardinien

Unter der Sonne Sardiniens hat es zwischen Zac Efron und Michelle Rodriguez offenbar gefunkt. Die beiden Schauspieler können kaum die Finger voneinander lassen.

Bildstrecke im Grossformat »
Seit gut einer Woche lassen es sich Zac Efron und Michelle Rodriguez auf der italienischen Urlaubsinsel Sardinien gut gehen. Dabei hat es zwischen den beiden Schauspielern anscheinend gefunkt. Zac Efron wurstelt sich aus seiner Hose. Ein Anblick, den Michelle offenbar amüsant findet. Erwischt! Auf der Jacht ihres Gastgebers Gianluca Vacchi lassen die beiden Turteltauben ihrem Verlangen freien Lauf. Der Frauenschwarm scheint das Herz der 35-Jährigen im Sturm erobert zu haben. Zärtlich streichelt er ihr über die Haare - wie süss! Die zwei sind schon seit einiger Zeit befreundet, gut möglich, dass unter der heissen Sonne am Mittelmeer mehr daraus wurde. Viel mehr! Die zwei können kaum die Finger voneinander lassen. Vielleicht ist Zac Efron aber auch nur der Lückenbüsser. Bis vor wenigen Wochen war Michelle noch mit Topmodel Cara Delevingne liiert. Ja, Michelle mag sowohl Frauen als auch Männer. Momentan wohl aber eher einen Mann. Erst vor einigen Wochen betonte Zac Efron noch, dass er keine Zeit für die Liebe habe. Der britischen «Metro» sagte er: «Wir Schauspieler sind ständig unterwegs und erleben abenteuerliche Dinge. Unser Job kann zu vielen unerwarteten Wendungen führen. Und ich will keine Beziehung anfangen, wenn ich mich der Person nicht hundertprozentig widmen kann.» Unerwartet kam die Wende nun doch und ... ... offenbar hat er nun auch Zeit, sich ganz und gar seiner neuen Liebe zu widmen. Laut einem Insider handelt es dabei nicht nur um einen Ferienflirt. «Zac und Michelle treffen sich seit Wochen heimlich», steckte ein Insider der britischen Zeitung «The Sun» und ergänzte: «Am Anfang wusste Michelle, dass es Cara eifersüchtig machen würde, aber mittlerweile haben sie sich richtig gern.» Und die neue Liebe tut bestimmt auch Zac Efron gut, der noch vor einigen Monaten mit seiner Drogensucht für Schlagzeilen sorgte. ... Davon ist jetzt aber nichts mehr zu sehen. Der Star aus« High School Musical» scheint fitter denn je. Und das stellt er auch gleich unter Beweis und klettert an den Wanten der Jacht herum. Das kann natürlich auch Michelle - sogar noch besser. Sie schnappt sich gleich mal den Mast des Bootes. Soviel zum Thema: Höhenflug dank neuer Liebe. Die zwei scheinen viel Spass zu haben. Ob auf dem Wasser oder ... ... darin. Bei so viel heissen Küssen tut eine Abkühlung ganz gut. Was für ein Gentleman! Gekonnt zieht der 26-Jährige seine neue Flamme auf das Heck der Jacht. Alle an Bord! Sanft streichelt er ihr über den Rücken und ... ... reicht ihr das Badetuch. Die zwei scheinen sich echt gefunden zu haben. Und nicht nur das, die Turteltauben scheinen richtig viel Spass miteinander zu haben. Ach wie süss, Michelle schaut ganz verliebt auf ihren Zac. Ist ja schon ein knackiges Kerlchen, dieser Zac Efron. Und auch Michelle muss sich nicht verstecken. Die gebürtige Dominikanerin ist ein echtes Kletteräffchen. Genug geklettert und geplanscht. Es ist einmal mehr Zeit zum Kuscheln. Bis vor kurzem, munkelte man, dass Zac eine Affäre mit seiner Filmkollegin Halston Sage haben soll. Das scheint nun vorbei zu sein. Apropos Vergangenheit: Ein paar Ferienschnappschüsse für Zuhause dürfen natürlich nicht fehlen. Was Zac da wohl gerade fotografiert hat? Gut möglich, dass man die Fotos bald auf seinem Instagram-Konto findet. Zac postet nämlich, was das Zeug hält. Doch genug Zeit mit der Kamera verbracht, Zac legt lieber wieder Hand an Michelle an.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zac Efron und Michelle Rodriguez – wer hätte das gedacht. Seit gut einer Woche machen die beiden gemeinsam mit Freunden Urlaub auf Sardinien. Was als Kumpelauszeit begann, endet jetzt offenbar als Pärchen-Ferien.

Schon seit Längerem wird gemunkelt, dass der 26-Jährige und die Ex-Freundin von Topmodel Cara Delevinge mehr als nur gute Freunde sind, jetzt folgt der Beweis. Auf der Jacht ihres Gastgebers, Unternehmer Gianluca Vacchi, lassen die beiden ihren Gefühlen freien Lauf. Sie küssen sich, sie kuscheln und sie albern miteinander herum.

Liebe oder Urlaubsflirt?

Ob es sich dabei tatsächlich um Liebe handelt, ist noch unklar. Angeblich soll Zac nur ein Lückenbüsser für die 35-Jährige sein. Aber ein Insider verriet gegenüber The Sun: «Zac und Michelle treffen sich seit Wochen heimlich. Am Anfang wusste Michelle, dass es Cara eifersüchtig machen würde, aber mittlerweile haben sie sich richtig gern.»

Liebe oder Urlaubsflirt? Sicher ist, die beiden scheinen sich gut zu tun, besonders der Star aus «High School Musical» scheint dank der Liebelei zu neuen Höhenflügen anzusetzen, kämpfte er doch noch bis vor wenigen Wochen gegen seine Drogensucht.

(isa)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Haley am 08.07.2014 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    wie bitte!?

    46 Fotos für so einen Schwachsinn?!?? Da konnte sich der Paparazzi wohl nicht satt sehen.....

  • Cara Moss am 08.07.2014 13:53 Report Diesen Beitrag melden

    dass...

    ..beide Schauspieler sind und der Presse halt einfach Unterhaltung bieten wollen, daran denkt niemand?:-)

  • Amos Johnette am 08.07.2014 14:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bettkante

    Von der würde ich beide nicht stossen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Amos Johnette am 08.07.2014 14:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bettkante

    Von der würde ich beide nicht stossen.

  • Dany am 08.07.2014 14:27 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Vorbilder

    Danke an die Hollywood-hampel, dass sie die Vorurteile von allen möglichen religiösen und rechten Gruppen bestätigen, wonach bi- oder homosexualität lediglich eine "lifestyle-Frage" ist. Da wurdert sich noch jemand über Umerziehungscamps oder die Behauptung man könne sich eine "normale" sexualität durch braves Dauerbeten erarbeiten? Aber halt wie immer, den grössten schaden für die Gay-Community richten idR ihre Promihelfer an!

    • Ylene am 08.07.2014 18:35 Report Diesen Beitrag melden

      Michelle ist bi, passt also

      Michelle Rodriguez hat sich schon vor Jahren als bisexuell geoutet. Dass sie zuerst mit Cara und jetzt mit Zac rummacht, passt also bestens zu ihrer Orientierung. Wo ist also dein Problem?

    einklappen einklappen
  • Haley am 08.07.2014 14:09 Report Diesen Beitrag melden

    wie bitte!?

    46 Fotos für so einen Schwachsinn?!?? Da konnte sich der Paparazzi wohl nicht satt sehen.....

  • Cara Moss am 08.07.2014 13:53 Report Diesen Beitrag melden

    dass...

    ..beide Schauspieler sind und der Presse halt einfach Unterhaltung bieten wollen, daran denkt niemand?:-)