«Miss Universe Canada»

20. Mai 2012 10:47; Akt: 20.05.2012 10:57 Print

Er gehört zum schönsten Dutzend

Jenna Talackova hat sich nicht nur ins Hauptfeld der «Miss Universe Canada»-Wahl gekämpft, sondern hat dort auch reüssiert. Die Transsexuelle hat es bis unter die ersten zwölf geschafft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die erste transsexuelle Teilnehmerin an der Wahl zur «Miss Universe Canada» ist in der vorletzten Runde gescheitert. Die 23-jährige Jenna Talackova trat am Samstagabend in Toronto gegen 61 Konkurrentinnen an und schaffte es unter die letzten zwölf, bevor sie ausschied. Talackova wurde als Junge geboren und erst vor vier Jahren durch eine Geschlechtsumwandlung zur Frau. Die Teilnahme an dem Schönheitswettbewerb war ihr zunächst verweigert worden. Der Multimillionär Donald Trump, dem die Miss Universe Organization gehört, hob das Verbot aber nach öffentlichem Druck im April auf.

Siegerin der kanadischen Vorentscheidung wurde die 26-jährige Sahar Biniaz, die nun im Dezember das Land in der internationalen Endrunde vertritt.

(ap)