Photobombing

24. Februar 2019 20:19; Akt: 24.02.2019 20:19 Print

Es gibt ein neues Fiji-Water-Girl

Na wenn da mal kein ausgefuchster Plan dahintersteckt: An den Independent Spirit Awards posierte eine Fiji-Hostess hinter Celebs wie Carey Mulligan in jede Kamera.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ihr Hostess-Job an den Golden Globes hat Kelleth Cuthbert als «Fiji Water Girl» weltberühmt gemacht: Anfang des Jahres folgten dem kanadischen Model noch um die 60'000 Menschen auf Instagram – mittlerweile sind es 225'000. Unter ihren Followern: Topmodel Miranda Kerr. Die 31-Jährige war in der «Late Night Show» bei James Corden und der amerikanischen TV-Soap «The Bold and the Beautiful» zu Gast.

Umfrage
Trinkst du Fiji-Wasser?

Tagelang amüsierte sich Twitter über Red-Carpet-Fotos, auf denen Kelleth mit einem Tablett voller Fiji-Flaschen hinter Celebs auftaucht – und dabei mehrheitlich ungeniert in die Kamera blickt.


Name: noch unbekannt

Nun gibt es eine weitere Fiji-Hostess, die sich offensichtlich von Kelleths' beeindruckendem Werdegang hat inspirieren lassen. An den Independent Spirit Awards am Samstag in Santa Monica nutzte das junge Model die hohe Star-Dichte und tat, was ihr Idol Kelleth tat: in die Kamera schauen, mitposieren.

Glamouröse Erinnerungsfotos mit A-List-Schauspielern wie Carey Mulligan, Dokata Johnson und Joaquin Phoenix hat sie nun definitiv. Ob sie ebenfalls so berühmt wird wie das originale Fiji-Water-Girl wird sich zeigen – bisher sind über die ambitionierte Nachahmerin noch keine persönlichen Details bekannt.

(mar)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dean am 24.02.2019 22:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    Ich versteh immer noch nicht warum man Wasser von den Fijis importieren muss?!

  • Ruuedu am 24.02.2019 21:26 Report Diesen Beitrag melden

    Fiji Wasser

    Ist und bleibt eines der dekadentesten Dinge unserer Gesellschaft

  • save the planet am 24.02.2019 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    globalwarming#

    Diese jungen Reichen sagen uns das wir den Planeten schützen müssen trinken jedoch Wasser das um die halbe Welt geflogen wird Stadt regionale Produkte zu konsumieren dafür sind sie sich wohl zu gut.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ninja am 24.02.2019 22:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    eehm, nope

    Abgesehen vom unnötigen Hype von diesem Wasser, sie hat üüüberhaupt keine Ausstrahlung ... Es gibt wirklich wichtigers auf unsrem Planeten

  • Peter Grün am 24.02.2019 22:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlimmer als Fiji Wasser ist die Party St. Moritz

    Tiefer kann die Schweiz nicht mehr sinken! Das einzige was in St. Moritz nachhaltig sein wird ist die zerstörte Umwelt, die Abgase und Emmissionen!

  • Dean am 24.02.2019 22:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Warum?

    Ich versteh immer noch nicht warum man Wasser von den Fijis importieren muss?!

  • Ruuedu am 24.02.2019 21:26 Report Diesen Beitrag melden

    Fiji Wasser

    Ist und bleibt eines der dekadentesten Dinge unserer Gesellschaft

  • save the planet am 24.02.2019 21:14 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    globalwarming#

    Diese jungen Reichen sagen uns das wir den Planeten schützen müssen trinken jedoch Wasser das um die halbe Welt geflogen wird Stadt regionale Produkte zu konsumieren dafür sind sie sich wohl zu gut.