Wer braucht schon Photoshop

18. September 2009 09:00; Akt: 18.09.2009 10:51 Print

Es ist nicht das, wonach es aussieht!

Aber bitte, wo denken Sie denn hin? Bei diesen Bildern handelt es sich nur um eine Illusion. Photoshop wird da gleich überflüssig.

Bildstrecke im Grossformat »
Das hätte dieser Fotograf wohl gerne ... Armes Kind! Nicht schwer zu erraten, was sich dieser junge Mann jetzt wünscht. Das unendliche Rohr. Feuer! Das wohl stabilste Auto der Welt. Als die Tauben noch Menschenbeine besassen ... Halb-Frau, Halb-Mann! Das rasierte Büsi auf dem Rollbrett. Äääh, es ist nicht das, wonach es aussieht. Der Mord geschah auf der Luftmatraze. Wie unanständig! Von diesen XXL-Flügeln kann der kleine Vogel leider nur träumen. Ein Herkules-Kind. Der Energy-Drink hat Wunder gewirkt. Böser Bello! Mmmh. Und so ungefährlich. Der längste Mensch der Welt? Kannst Du noch? Die Sydney Harbour Bridge. (Bild: Leser-Reporter Seyati Gündüz) Zum Fressen gern. (Bild: Leser-Reporter Dave Weber) Sprung übers Parlamentsgebäude, Washinton D.C./USA. (Bild: Leser-Reporter Janik Helfer) Seekirchl Seefeld Austria. (Bild: Leser-Reporter Fabiano Fotsch) Das ist mal eine schwere Bohne. (Bild: Leser-Reporter Patrik Bosshard) Mond in der Hand. (Bild: Leser-Reporterin Jenny Höngger) Hoffentlich kommt bald der Schreiner. (Bild: Leser-Reporter Christian Wild) Wohin mit dem Taj Mahal? 2007 in Agra, Indien. (Bild: Sarah Koller) (Bild: Daniel Bisang) Das Matterhorn kleingedrückt. (Bild: Baer Sandra, Zürich) Es geht auch ohne Doping. (Bild: Laszlo Körtvelyesi, Wettingen) Glaub, ich hab zuviel getrunken :-). Ferien in Thailand. (Bild: Nicole Gmünder, Arbon) Remo hängt ein Bild auf. (Bild: Ueli Johner) (Bild: Cyrill Schuler, Dübendorf) Letzten Dienstag im Training kam uns (Team Jost Schmid im Kunstradfahren) die Idee. Wir liegen beide auf dem Boden und das Foto wurde von oben geschossen. (Bild: Joel Schmid) Wow, das ist doch mal ein Eis! (Bild: Dominique Karrer) Meine Schwester in London (Bild: Katrin Frey) Wächst da nun ein Baum in der Landschaft? Oder ist es nur ein Ast in der Hand? (Bild: Ruth Kaufmann, Zollikofen) Das Bild habe ich im Zolli-Aquarium in Basel geknipst. Der Zufall wollte es, dass ein Besucher neben mir sich im Krokomaul spiegelte. Es ist keine Fotomontage. (Bild: Peter Ammon) Ein Küsschen für die Sphinx. (Bild: Bruno Jakob) Ob die Golden Gate Bridge wohl immer noch dort steht? (Bild: A. Anetzhofer) Die Hand Gottes? (Bild: Ueli Johner) Autsch! (Bild: Mahmut Yildirim) Na zum Glück ist das nur eine Statue. (Bild: Mahmut Yildirim) Einen Apfelbaum pflanzen? Wozu? Ich hab doch schon einen! (Bild: Juan Puga) Gut, dass der Turm zwei so starke Stützen hat. (Bild: Juan Puga) Wer hätte gedacht, dass das Taj Mahal in Agra (Indien) so leicht ist? (Bild: Kathrin Frei) Bitte nicht zu fest anlehnen! (Bild: Mauro Staltari) Eine Handvoll Turm. (Bild: Mauro Staltari) Der Eiffelturm und ich. (Bild: Melanie Gadient) Die Leitungen lassen sich doch leicht in Ordnung bringen. (Bild: Katinka Beck) Ohne Worte. (Bild: Katinka Beck) Auf dem Bild ist die Kirche von Schuls (Gr) zu sehen. (Bild: Toby Leibundgut) Mein Kumpane Ranil auf Reisen... (Bild: Tobias Bauert) Bei UNO in Genf. (Bild: Inés Moebius) Der Fernsehturm Bettingen ist doch ziemlich klein. (Bild: Sergio Hottinger) Hier mein Bild für dieses Wochenthema. Diese Aufnahme ist aus dem London Eye im Jahre 2006. (Bild: Simon Hangartner) In Bolivien liegt der Salar de Uyuni, der grösste Salzsee der Welt. Dieser «See» ist ein spektakuläres Naturphänomen. Mein Freund hält den Löffel. Ich aber befinde mich einige Meter weiter hinten auf dem Salzboden. (Bild: Elke Wiebalck) >

Fehler gesehen?