Backdoor-Teen-Mom

14. Juli 2014 23:42; Akt: 14.07.2014 23:42 Print

Farrah Abrahams neuestes Abenteuer

Nach der Fertigstellung ihres ersten Erotikromans widmet sich Farrah Abraham einem neuen Projekt, um ihren fragwürdigen Celebrity-Status zu halten: Sie eröffnet ein Restaurant.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Reality-Show, Sextape, Schmuddel-Roman: Farrah Abraham hat die wichtigsten Stationen eines Selfmade-Promis erfolgreich abgearbeitet. Jetzt widmet sich die Teen-Mom, die durch die gleichnamige TV-Show bekannt wurde, einem neuen Projekt und eröffnet ein Restaurant.

Kochen steht aber nur bedingt auf dem Programm. In ihrem kulinarischen Tempel namens Froco wird nur ungekochtes Essen aufgetischt. Die Backdoor-Teen-Mom serviert ab Herbst in Austin, Texas nämlich mehrheitlich eines: griechisches Joghurt.

Ein Spass für die ganze Familie

Farrahs Unternehmertum kommt bei der Internetgemeinde aber weniger gut an. Ihre Website Frocofreshfrozen.com wurde schon in der ersten Nacht gehackt. Spassvögel haben alle Bilder der Seite mit Clips aus ihrem eigenen Porno «Backdoor Teen Mom» ausgetauscht.

Auf Twitter gibt sich Froco, das semi-lustige Maskottchen des Ladens, aber unbeirrt vom temporär schweinischen Inhalt der Seite und freut sich auf all die vielen Menschen, die das Familienrestaurant besuchen werden. Kein Wunder, klickt man nämlich auf Farrah Abrahams eigenen Twitter-Kanal, springt einem statt sauberer Familieninhalte nur eines entgegen: Sex.

(ink)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ullo am 15.07.2014 03:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Armes kind

    Und so etwas soll eine mutter sein? Zuerst wird sie mit 16 schwanger und dann dreht sie pornos??? Armes kind!!

  • R. Emo am 15.07.2014 07:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Igitt

    Heute muss man also nicht mal mehr schön sein, um berühmt zu werden...

  • LucaH am 15.07.2014 01:41 Report Diesen Beitrag melden

    HOTTTT

    Heisse Frau! Solche Frauen gibt es leider in der Schweiz nicht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • R. Emo am 15.07.2014 07:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Igitt

    Heute muss man also nicht mal mehr schön sein, um berühmt zu werden...

  • Ullo am 15.07.2014 03:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Armes kind

    Und so etwas soll eine mutter sein? Zuerst wird sie mit 16 schwanger und dann dreht sie pornos??? Armes kind!!

  • LucaH am 15.07.2014 01:41 Report Diesen Beitrag melden

    HOTTTT

    Heisse Frau! Solche Frauen gibt es leider in der Schweiz nicht.

    • Bender am 15.07.2014 09:33 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gebastelt...

      Gibts nur direkt von der Schönheitschirurgie oder in Silikonvalley.

    • equis am 15.07.2014 11:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      so ist es  

      jep luca, in der schweiz gibt es nur qualitätafrauen.

    • ShawnD. am 15.07.2014 16:21 Report Diesen Beitrag melden

      Wo LucaH leider recht hat

      Schliesse mich seinem Kommentar an und ergänze, dass ich mich in den Auslandferien immer die Finger Wund lecken kann vor zu vielen hübschen Mädels - hier in der CH muss ich suchen!!!!!

    einklappen einklappen