Lady-Gaga-Parodie

21. Juni 2011 09:55; Akt: 21.06.2011 13:20 Print

Fast so gaga wie das Original

Als Musiker weiss man spätestens dann, dass man es geschafft hat, wenn man von «Weird Al» parodiert wird. Sein neustes «Opfer» ist Lady Gaga, doch sehen Sie selbst.

«Perform This Way» von Weird Al. (Quelle: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Keine Berühmtheit ist vor den Verkleidungskünsten von Alfred Matthew «Weird Al» Yankovic gefeit. Der US-amerikanische Musiker, Parodist und Akkordeon-Spieler nimmt alles auf die Schippe, was in der internationalen Musik-Szene Rang und Namen hat. Nun sind Lady Gaga und ihr Song «Born this Way», der kurzerhand in «Perform this Way» umgetauft wurde, an der Reihe.

Aber auch andere Künstler erhielten durch «Weird Al» den endgültigen Ritterschlag:

Video: Weird Al: «Smells Like Nirvana». Eine Parodie von Nirvanas erstem Hit «Smells like Teen Spirit». (Quelle: Youtube)

Video: Weird Al mit «White and Nerdy» inspiriert von Chamillionaires «Ridin Dirty». (Quelle: Youtube)

Video: Beflügelt von Coolios «Gangsters Paradise» komponiert Weird Al den Track «Amish Paradise». (Quelle: Youtube)

(mor)