Besuch bei Federer

28. Juli 2014 10:21; Akt: 28.07.2014 10:21 Print

Gwen Stefani wandert fröhlich durch die Schweiz

Gwen Stefani und ihr Ehemann Gavin Rossdale befinden sich noch immer auf Besuch bei Familie Federer in Graubünden. Dabei schiesst der US-Star munter Schnappschüsse.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Familie Stefani/Rossdale ist derzeit bei Familie Federer zu Gast in deren Bündner Ferienhaus. Nachdem Tennis-Ass Roger Federer das befreundete Pärchen höchstpersönlich mit dem Auto am Flughafen Kloten abgeholt hat und in Reichenau GR ein Still-Zwischenstopp für Gwen Stefani eingelegt wurde, bringen die Federers dem Musikerpaar nun die Umgebung von Valbella näher. Dazu gehören auch ausgedehnte Wanderungen, wie Stefanis Profile auf Faceobook und Twitter verraten.

Die No-Doubt-Sängerin und ihr Gatte, Bush-Frontmann Gavin Rossdale, haben drei gemeinsame Söhne, von denen der Jüngste gerade einmal fünf Monate alt ist. Die Familie ist wahrscheinlich angereist, um mit Roger und Mirka Federer den fünften Geburtstag ihrer ältesten Zwillinge zu feiern.

Wann die gemeinsamen Familienferien zu Ende sein werden, ist nicht bekannt. Doch wie man sieht, hätten zumindest die Kühe auf den Bündner Weiden nichts dagegen, wenn die 44-jährige Popsängerin noch etwas bleiben würde. Immerhin posieren sie gerne mit ihr auf dem einen oder anderen Selfie.

(mor)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Monetsch am 28.07.2014 10:39 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Ufenthalt

    Hoffentli kunnt sie au no ins schöne Zernez ;-)

    einklappen einklappen
  • Brok Lesnar am 28.07.2014 12:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sympathisch...

    Ich hoffe die haben eine schöne Zeit hier. Die beiden Parteien passen super zueinander.Berühmt und doch irgendwie noch normal. Mir sind die so oder so sympathisch.Mit Roger Federer durfte ich auch schon quatschen und obwohl er ein wenig im Stress war hat er sich kurz Zeit genommen. Das Thema war nicht einmal Tennis. Deshalb mag ich den auch so. Lg ;-)

    einklappen einklappen
  • Tante Schuggi am 28.07.2014 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Super und irgendwie normal geblieben.

    Beste Werbung für die Schweiz. Da muss sich der Tourismus-Verband aber richtig strecken um dahin zu gelangen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Frau am 30.07.2014 18:34 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Frau

    Toll!Ich finde die einfach toll.Hübsch,cool und entspricht nicht dem Einheitsbrei der sonst so auf der Bühne oder auf der Leinwand ist.

    • Analysr am 04.08.2014 07:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gwen zum Vergessen

      Du hast ganz offensichtlich eine irreparable Beeinträchtihung deines Geschmacks-Empfindens. Gwen out!

    einklappen einklappen
  • Hans Uelig am 28.07.2014 17:39 Report Diesen Beitrag melden

    Also, also...

    Ein Fondue zu essen im August: Ein absolutes No-Go!

    • Donnerblitz am 28.07.2014 18:47 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Sauwetter

      Bei diesem Sauwetter darf man ungeniert im JULI ein Fondue essen, finde ich ;-)

    • stefanie am 28.07.2014 20:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      bünzli!

      also ich hatte diesen juli bereits 4 fondues. war saulecker:-) naseien sie mal nicht so bünzlig...

    • Elinor am 28.07.2014 21:11 Report Diesen Beitrag melden

      Fondue

      ich mach das auch bei schönem wetter, wenn ich lust drauf hab!! da kommt es doch nicht auf die Jahreszeit an, sondern auf den Appetit. Ausserdem gehört das zu der Schweiz, wer Ferien in der Schweiz macht, muss doch Fondue essen!!

    • Pascal am 28.07.2014 22:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Doch das geht

      Racelette und Fondue sind auch im Sommer super lecker und auch der Nachgeschmack hat man dann nicht in der Wohnung.

    • Schwizer am 30.07.2014 00:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ein Fondue

      ist nicht lecker, sondern fein....

    einklappen einklappen
  • Hanjo am 28.07.2014 16:07 Report Diesen Beitrag melden

    Gavin Rossdale...

    Das "Topmodel des Grunge" hat sich aber auch sehr gut gehalten und sieht man seine fast 50 auch nicht an. Es schöns Päärli!

  • Tante Schuggi am 28.07.2014 14:52 Report Diesen Beitrag melden

    Super und irgendwie normal geblieben.

    Beste Werbung für die Schweiz. Da muss sich der Tourismus-Verband aber richtig strecken um dahin zu gelangen.

  • Laura am 28.07.2014 14:17 Report Diesen Beitrag melden

    Instagram

    Auch im Instagram postet die schöne Sängerin die Fotos aus der Schweiz.