Retourkutsche

07. Juli 2014 13:00; Akt: 07.07.2014 14:20 Print

Gwyneth Paltrow isst sich durch L.A.s Imbissbuden

Ihr Image als Diät-Expertin hat sich Gwyneth Paltrow hart erarbeitet, doch kaum frisst ihr Ex-Mann Chris Martin über den Zaun, entdeckt auch sie ihre neue Fleischeslust.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gwyneth Paltrow ist eigentlich bekennende Vegetarierin, strenge Diäten bestimmten ihren Ernährungsplan und um Fast Food machte die 41-jährige Schauspielerin stets einen weiten Bogen. Und nun das?

Auf ihrem Foodblog www.goop.com schlemmt sie sich durch die Imbissbuden von Los Angeles. Gegrillte Käse-Sandwiches, Donuts, French-Toasts mit Glace – je kalorienreicher, desto besser. Selbst ein Burger ist vor der Blondine nicht sicher. Ihr Kommentar zum Mampf-Foto: «Das war wirklich ein brutaler Burger.»

Was Chris kann, kann Gwyneth auch

Womöglich ist die Schlemm-Attacke ein Seitenhieb gegen ihren Ex-Mann Chris Martin. Im März 2014 gaben die beiden nach elf Jahren Ehe ihre Trennung bekannt. Elf Jahre lang hat Chris gelernt, vegetarisch zu leben, doch kaum ist er solo, gibt er sich Steaks, Rippchen und Chicken Wings hin. «Ich war für lange Zeit Vegetarier und habe meine Meinung darüber aus verschiedenen Gründe geändert», erklärt der Brite vor wenigen Tagen dem BBC Radio 2. Und nun zieht offenbar auch Gwyneth nach und macht plötzlich Werbung für Fast Food.

Im neusten Eintrag auf ihrer Food-Webseite nahm sie mit ihrem Team 40 Imbisswagen in Los Angeles unter die Lupe und testete 50 Kalorienbomben. «Imbisswagen sind ein fester Bestandteil der kulturellen Identität von Los Angeles», schreibt Paltrow und weiter:« Wir wurden schon ein paar Mal gefragt, welche die besten sind, doch wir konnten bisher keine richtigen Empfehlungen abgeben.» Das hat sich jetzt wohl geändert.


(isa)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • rene am 07.07.2014 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    wie oma schon sagte

    wie oma schon sagte, einen mann hält man gleich viel leichter, wenn man ihm etwas vernünftiges zu essen gibt. wenn ich nur dieses hyper gesunde (womöglich fleischlose) essen ertragen müsste, würde ich wohl auch das weite suchen, möge der shitstorm über mich ergehen :D

    einklappen einklappen
  • Ella am 07.07.2014 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ähh..

    Da sind Bilder von fast-Food zu sehen, aber kein einziges zeigt Gwyneth beim essen! Heisst also gar nix..

    einklappen einklappen
  • Super woman am 07.07.2014 13:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Essen ist anders...

    Falls Frau Paltrow essen würde, sähe sie anders aus. PR in eigener Sache um vom Diät-Extremisten-Ruf wegzukommen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • kk8000 am 08.07.2014 06:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das nehm ich ihr nicht ab!

    Sie saboetiert ihren den nach ihrer Ansichr "gesunden Lebensstil" selber. Es wirkt total verkrampft, dass sie versucht zu zeigen, sie sei wie alle. Seht her, Fastfood ist lecker, ich kann mich durch 50 Imbissbuden schlemmern und habe immer noch eine hammer Figur. Total easy, das Gewicht mit fettigem und kalorienreichem Essen zu halten. Wirkt einfach nicht authentisch zu ihrem strikten Diätplan. Sorry, Gwyneth, die Show nehm ich Dir nicht ab!!!

  • thatgirl am 07.07.2014 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wohl kaum...

    hat sie das zeug auch gegessen oder nur damit fürs foto posiert?

  • Sarah am 07.07.2014 17:19 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Interpretation

    Naja, also da interpretiert aber der 20 Minuten "Journalist" ziemlich viel hinein. Wo steht denn im Blog, dass sie Fleisch isst? Ausserdem: Chris Martin hat im Interview gesagt, er esse zwar gelegentlich Fleisch, aber nur das, was er auch selber töten könnte. Zu behaupten, er esse nun hauptsächlich Fastfood oder generell Fleisch ist also ziemlich übertrieben.

  • Tim Love am 07.07.2014 14:38 Report Diesen Beitrag melden

    E Guete

    Na dann... guten Appetit!

  • rene am 07.07.2014 14:00 Report Diesen Beitrag melden

    wie oma schon sagte

    wie oma schon sagte, einen mann hält man gleich viel leichter, wenn man ihm etwas vernünftiges zu essen gibt. wenn ich nur dieses hyper gesunde (womöglich fleischlose) essen ertragen müsste, würde ich wohl auch das weite suchen, möge der shitstorm über mich ergehen :D

    • motzi am 07.07.2014 16:06 Report Diesen Beitrag melden

      shitstorm kommentar 1

      ich hoffe doch sehr, dass du deine partnerin nach anderen kriterien als dem essen das sie für dich kocht auswählst!...... Ich z.b. bin vegi. und mir ist's völlig wurst ob mein partner fleisch isst. (was er auch tut) ist ja seine sache!... jemand nach den essgewohnheiten auszusuchen ist doch dummes zeug!

    • Anna am 07.07.2014 17:07 Report Diesen Beitrag melden

      Oma..

      Ihre Oma ist/war eine weise Frau! :-)

    • Fleischesser am 07.07.2014 17:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Shit-Storm?

      Naja, meistens gibts eher einen Shit-Storm, wenn ein Vegetarier offenlegt, dass er Vegetarier ist. Mir ist es egal wer was isst, solange er sich dabei gut fühlt. Leben und Leben lassen.

    • rene am 07.07.2014 22:51 Report Diesen Beitrag melden

      @motzi :)

      @motzi natürlich setze ich für meine partnerin andere kriterien, es soll aber auch frauen geben die nicht für jeden was eigenes kochen wollen (kann ich auch verstehen) und dann gibt es frauen die einem die lebensphilisophien "vermitterln" wollen ;-) dies könnte auch bei Frau Paltrow der fall gewesen sein... @anna, ja ist sie. danke ;-) @Fleischesser ich arbeite als gelernter metzer mit lmt weiterbildung in einem grossbetrieb, könnte auf fleisch nie verzichten, aber auch vegetarier haben ihre daseinsberechtigung solange sie ihre "vorstellungen" nicht den anderen aufdrücken wollen. :D

    • mikkesch am 07.07.2014 23:23 Report Diesen Beitrag melden

      Mathe des Lebens

      Liebe geht durch den Magen. Ein altes Sprichwort, dass seine Berechtigung hat. Hätte ich eine Freundin. die vegan isst, und ich mein Steak will, so ist über kurz oder lang Spannung angesagt.

    • Peter Keller am 07.07.2014 23:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Gut gemacht

      Sie sind sehr tapfer, anonym die mainstreamigste Mainstream-Meinung überhaupt zu posten. Gratulation.

    einklappen einklappen