12. April 2005 15:25; Akt: 12.04.2005 16:10 Print

Harry Potter: Fans hassen Film-Freundin

Die junge Schauspielerin, die in dem Film «Harry Potter und der Feuerkelch» «Potters» erste Liebe spielt, ist Opfer rassistischer Anfeindungen geworden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Sie dachte, sie hätte das große Los gezogen: Unter 3000 Mädchen wurde die 17-jährige Katie Leung ausgewählt, um im neuen Film «Harry Potter and the Goblet of Fire» Harrys erstes Girlfriend Cho Chang zu spielen.

«Harry Potter»-Darsteller Daniel Radcliffe sagte über Katie, dass sie nicht nur hübsch sei, sondern auch ganz schön cool - das war seinen Fans wohl zuviel.

Wie die britische Zeitung «The Sun» berichtet, wurden extra «Hass-Seiten» über Katie eingerichtet, die junge Schauspielerin leidet unter rassistischen Beleidigungen, ausserdem wurden sogar manipulierte Pics von ihr ins Netz gestellt.

Ihr 42-jähriger Vater Peter: «Es ist beängstigend. Man kann das einfach nicht verstehen. Katie hat diese Seiten auch gesehen. Sie ist sehr beunruhigt.»

(wenn)