Brand in Hollywood

21. Februar 2011 11:06; Akt: 21.02.2011 12:12 Print

Heidis «GNTM»-Villa abgebrannt

Die für die kommende «Germany's Next Topmodel»-Staffel erbaute Villa ist fast vollständig abgebrannt. Die Kandidatinnen selbst sind mit einem Schrecken davongekommen.

Bildstrecke im Grossformat »

Bald sucht Heidi Klum wieder die schönsten Models Deutschlands. Dass aber auch die Model-Mama selbst nicht immer perfekt aussieht, bewies sie im Dezember 2010.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am 3. März startet die neue Staffel von «Germany's Next Topmodel». Dafür wurde in den Hollywood Hills sogar eine neue Model-Villa gebaut.

Aus bisher unbekannten Gründen ist die Villa nun abgebrannt, die Feuerwehr versuchte bis in die frühen Morgenstunden, die Flammen auf dem über 12 000 Quadratmeter grossen Anwesen zu löschen.

«Die Produktion hat alles im Griff», so Papa Günther Klum gegenüber dem «Express». «Die Models sind in Sicherheit, ihre Eltern informiert. Das ist das Wichtigste.» Die Kandidatinnen hatten Glück im Unglück: Die Möchtegern-Models sollten erst nächste Woche in das Haus einziehen.

(sim)