Britneys Wahnsinn

16. Dezember 2011 16:10; Akt: 17.12.2011 09:40 Print

Hier fliegt kein Weihnachtsmann vorbei

Geschenke gehören zu Weihnachten. Und die gibts nur vom Santa Claus. Damit der das Spears’sche Anwesen nicht verfehlt, leuchtet sie ihm den Weg mit extravaganter Deko. Merry Brit-mas!

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Stern von Bethlehem lotste einst Maria und Josef zwecks Geburtsvorbereitungen in einen kargen Stall. Eine etwas edlere Behausung hat sich Britney Spears ersungen. In ihrer brandneuen Villa im San Fernando Valley muss sie sich aber sicher nicht zwischen Ochs und Esel in eine winzige Krippe quetschen.

Umfrage
Hat es Britney Spears mit der Deko übertrieben?
40 %
34 %
26 %
Insgesamt 86 Teilnehmer

Die Sängerin richtet im grossen Stil an. Und feiert ein glitzernd funkelndes Weihnachtsfest. Damit sie trotzdem nicht allein ist, leuchtet sie mit riesenhaften Weihnachtsmännern, Lichterketten und Sternen allen den Weg aus. Denn Geschenke, das weiss die Britney ganz genau, bringt der Weihnachtsmann. Den Weg zur 30-Jährigen findet er bestimmt. Ein Gedicht hat sie definitiv sehr ernst genommen: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann – zwei Trillionen.

Wie viel Weihnachtsdeko ist zu viel? Diskutieren Sie mit!

(bbe)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Markus am 17.12.2011 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso nicht? 

    Finde ich super und schön! Wenn man es sich leisten kann. Wieso muss die Presse immer alles schlechtreden. Die Promis können den Medien offensichtlich nichts recht machen.

  • Ralph am 16.12.2011 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    Andauernde Kritik

    Man wird doch wohl noch weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen können ohne dass alles kritisiert werden muss. Das schliesst auch die weihnachtliche Beleuchtung von Häusern ein, was in den USA lange Tradition hat. Nur weil in der Schweiz Weihnachten zum absoluten kommerziellen Wahnsinn verkommen ist, heisst es nicht, dass andere nicht anderst denken und handeln dürfen. Weil's aber Britneys Haus ist, wird es sofort mit Kritik bedacht. Kommt da Neid auf weil man selber nicht kann? Frohe Weihnachten.

    einklappen einklappen
  • Levin am 17.12.2011 12:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Britney

    Bravo Ralph,ganz meiner Meinung

Die neusten Leser-Kommentare

  • Markus am 17.12.2011 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso nicht? 

    Finde ich super und schön! Wenn man es sich leisten kann. Wieso muss die Presse immer alles schlechtreden. Die Promis können den Medien offensichtlich nichts recht machen.

  • Levin am 17.12.2011 12:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Britney

    Bravo Ralph,ganz meiner Meinung

  • Träumerin am 17.12.2011 10:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ein wenig Kind bleiben?

    Darf man denn heutzutage nicht mal ein "kleines Bisschen" Kind bleiben? Müssen wir wirklich alle total erwachsen, bieder, langweilig und "grau" werden? Muss wirklich alles in unserer Gesellschaft nach einer X-Norm streben? Ich finde das lächerlich! Wenn ich an diesem Haus vorbei ginge, hätte ich sicher geschmunzelt. Denn hier hat jemand sein kleines Kind in sich gut aufbewahrt!

  • Ralph am 16.12.2011 16:52 Report Diesen Beitrag melden

    Andauernde Kritik

    Man wird doch wohl noch weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen können ohne dass alles kritisiert werden muss. Das schliesst auch die weihnachtliche Beleuchtung von Häusern ein, was in den USA lange Tradition hat. Nur weil in der Schweiz Weihnachten zum absoluten kommerziellen Wahnsinn verkommen ist, heisst es nicht, dass andere nicht anderst denken und handeln dürfen. Weil's aber Britneys Haus ist, wird es sofort mit Kritik bedacht. Kommt da Neid auf weil man selber nicht kann? Frohe Weihnachten.

    • Ewi am 17.12.2011 10:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Weihnachtszauber

      Ganz genau!! Ich finds super und den Zauber der Weihnachten sollten gerade wegen den Kinder niemals genommen werden!! Was ist schöner als das Leuchten von Kinderäuglein, wenn sie sich so über die viel, toller Lichter freuen können? In dem Sinne wünsch ich allen ZAUBERHAFTE WEIHNACHTEN...

    einklappen einklappen