Wie im Dschungelcamp

21. Februar 2017 11:45; Akt: 21.02.2017 11:45 Print

Hier isst Angelina Jolie mit ihren Kindern Spinnen

Stopft rein die Tierchen! In Kambodscha testet Angelina Jolie mit ihren Kindern das regionale Fleischangebot. Auf dem Speiseplan stehen Taranteln und Skorpion.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was haben sie sich geziert, was haben sie gewürgt und gespeit. Mit dem Verspeisen von Maden und Kakerlaken haben sich die Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps auch in diesem Jahr wieder äusserst schwergetan.

Umfrage
Würden Sie auch Spinnen und Skorpione essen?
9 %
83 %
5 %
3 %
Insgesamt 1599 Teilnehmer

Die weichgespülten Trash-Promis dürften sich ruhig mal ein Beispiel an Angelina Jolie nehmen. Zusammen mit den Zwillingen Knox und Vivienne (8) testet sie in Kambodscha, wo sie zum ersten Mal auch über die Trennung mit Brad Pitt sprach, die einheimische Küche.

Etwas «geschmacklos» ist das schon

«Mit Grillen habe ich angefangen. Grillen und ein Bier. Von da aus habe ich mich zu den Spinnen vorgearbeitet», sagt die 41-jährige Schauspielerin in einem BBC-Video, während sie Taranteln brät.

Jolies Kinder sind vom Angebot der Dschungel-Kantine hingegen nur mässig begeistert. «Das schmeckt wie trockene, geschmacklose Chips», urteilt Knox beim Kauen eines Skorpions.
Taranteln zum Znacht. Obelix hätte es nicht besser sagen können: Die spinnen, die Jolies.


Jolie isst mit ihren Kindern ein Dschungel-Znacht (Video: Youtube/BBC).

(ysc)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Waterpolo1s am 21.02.2017 12:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wenigstens ..!!

    Wenigstens isst Jolie was !!! :-((

  • Märchenprinz am 21.02.2017 12:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es war einmal

    Es gab mal eine Zeit, da nahm man sie noch ernst und fand viele Sachen gut, welche sie machte. Heute sieht das nach ganz verkrampfter Suche nach Aufmerksamkeit aus, ähnlich wie bei Madonna. Schade.

    einklappen einklappen
  • Alternativer Esser am 21.02.2017 11:49 Report Diesen Beitrag melden

    so cool

    Ich habe gerade Pferdeäpfel gegessen, sind auch sehr lecker! Finde es super, auch anderes auszuprobieren.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Th1990 am 22.02.2017 07:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ist das Fürsorglich?

    Eine Aufnahme von Parasiten durch den Verzehr von Spinnen und anderen Krabbeltieren kann wohl nicht 100% ausgeschlossen werden. So jemand ist für mich zur Erziehung von Kindern ungeeignet!

  • Profondo Rosso am 21.02.2017 23:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Angelina

    Typisch Angelina will der ganze Welt zeigen was sie ihren Kindern beibringt und wir perfekt Sie ist. Spinnen zu essen sowas würde ich meinem Sohn nicht zu essen geben.

  • Boo69 am 21.02.2017 21:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Toxisch?

    Sind diese Tiere denn nicht giftig? Echt jetzt!?!

  • Ed Indi am 21.02.2017 14:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    normal

    und wenschon, für 3/4 der Menschheit ist das normal....

  • Bratkartoffel am 21.02.2017 13:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ach nein

    Ich habe gestern ein Proteinbrot mit Hüttenkäse und Geflügelaufschnitt gegessen. Meine Küchenschabe hat es sehr eklig gefunden, soll ich euch davon ein Foto senden?