Verkauft

30. August 2018 10:57; Akt: 30.08.2018 13:43 Print

18 Millionen bezahlt neuer Besitzer für Aviciis Villa

Im riesigen Anwesen des kürzlich verstorbenen DJs in Hollywood war sein letzter Insta-Post entstanden. Nun wurde es verkauft – für mehr, als Avicii 2015 bezahlt hatte.

Laut der «L.A. Times» kostete Aviciis Villa dem neuen Besitzer 18 Millionen Dollar. (Video: Tamedia/Glomex)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Was die Star-Villa zu bieten hat, siehst du im Video.

Umfrage
Würdest du in die Wohnung eines kürzlich Verstorbenen einziehen wollen?

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Content-Kooperation mit Pro 7/Sat 1.

(don)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Tina am 30.08.2018 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    Enttäuscht

    Was sieht man vom Haus? Nichts. War gespannt.

  • Mimi am 30.08.2018 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    6 Badezimmer??

    Ich frage mich immer, was die Amis mit so vielen Badezimmern machen (ausser diese zu putzen bzw. putzen zu lassen).

  • Al Mighty am 30.08.2018 12:02 Report Diesen Beitrag melden

    Viel Geld das ist...

    für eine Villa gebraucht.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Mimi am 30.08.2018 12:40 Report Diesen Beitrag melden

    6 Badezimmer??

    Ich frage mich immer, was die Amis mit so vielen Badezimmern machen (ausser diese zu putzen bzw. putzen zu lassen).

  • Tina am 30.08.2018 12:29 Report Diesen Beitrag melden

    Enttäuscht

    Was sieht man vom Haus? Nichts. War gespannt.

  • Al Mighty am 30.08.2018 12:02 Report Diesen Beitrag melden

    Viel Geld das ist...

    für eine Villa gebraucht.